Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Wohin es ehemalige Abiturienten aus Oschatz verschlagen hat
Region Oschatz Wohin es ehemalige Abiturienten aus Oschatz verschlagen hat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 29.01.2012
Oschatz

[gallery:600-20351670P-1]

Sie haben ihr Abi lange hinter sich, die Ehemaligen des Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasiums. Am Wochenende weilten sie in der Stadt. Die OAZ fragte, wohin es sie verschlagen hat.

"Nach meinem Abitur im Jahr 1973 habe ich zuerst Verfahrenstechnik an der TU Dresden studiert. Dann ging es in Richtung Maschinenbau und Entwicklung. Heute wohne ich in Falkenhain im schönen Muldental. Ich habe es also nicht so weit hier nach Oschatz und bin zum traditionellen Volleyballturnier der Ehemaligen jedes Jahr dabei."

"Ich bin momentan an der TU Dresden und arbeite dort als Administratorin. Ursprünglich stamme ich aus Mügeln, da wohnt meine Mutti jetzt auch noch. Deshalb bin ich auch noch regelmäßig hier in der Region, beispielsweise zu Familienfeiern."

"Ich war Sportlehrer am Thomas-Mann-Gymnasium und bin jetzt seit ein paar Jahren im Ruhestand. Deswegen wurde ich auch mit der Aufgabe betraut, ein Volleyballturnier für die Ehemaligen zu organisieren. Das ist echt die einzige Gelegenheit so viele Leute von früher wiederzusehen."

Nach dem Abi im Jahr 1991 habe ich eine Ausbildung in den alten Bundesländern gemacht. Später bin ich aber auch wieder zurück nach Sachsen gekommen, arbeite jetzt in Leipzig und wohne in Mügeln. Ich bin gerne hier in der Region."

Julia Wagner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Doppik (doppelte Buchführung in Kommunen) - siehe auch OAZ vom 27. Januar, Seite 4) - war das Thema zur Sitzung des Verwaltungsausschusses am Donnerstag im Rathaus.

27.01.2012

In der Nacht zum 27. Januar entwendeten Unbekannte komplette Räder der Vorderachse eines Fords. Das Auto befand sich auf einem Parkplatz im Pappenheimer Weg.

27.01.2012

Acht Siege und zwei Unentschieden sind die Ausbeute des Aufsteigers SHV Oschatz nach 15 Spieltagen in der 3. Liga. Im Pokalwettbewerb des Deutschen Handball Bundes (DHB) haben sich die Schützlinge von Jana Delor ins Achtelfinale gekämpft.

27.01.2012