Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnen „Zum Winkel“ in Oschatz: Straßenweihe am neuen Eigenheimstandort

Bau Wohnen „Zum Winkel“ in Oschatz: Straßenweihe am neuen Eigenheimstandort

Häuselbauer, die ihr Eigenheim am neuen Wohnstandort nahe des Cunnersdorfer Wegs in Oschatz errichten, bekommen die Adresse „Zum Winkel“. So heißt die Straße, die hier in den vergangenen Monaten gebaut wurde. Jetzt ist sie fertig, alle Bauplätze sind verkauft und die Investoren können starten –zur Freude der Oschatzer Wohnstätten GmbH.

Der Oschatzer Planer Lutz Stein zeigt die Straße, die jetzt „Zum Winkel“ heißt.

Quelle: Christian Kunze

Oschatz. Vier Eigenheime mit Blick auf die markanten Doppelspitz-Türme der St. Aegidienkirche entstehen in Zukunft an der Straße „Zum Winkel“. So heißt die gepflasterte Fahrbahn im neu erschlossenen Wohnstandort am Cunnersdorfer Weg in Oschatz laut Stadtratsbeschluss. Mit der Vermarktung hatte die städtische Wohnungsgesellschaft, Oschatzer Wohnstätten GmbH, keine Probleme, denn binnen kurzer Zeit waren die Bauflächen an die Käufer gebracht – überwiegend an Interessenten, die ihren Lebensmittelpunkt noch nicht in der Stadt an der Döllnitz haben, so Geschäftsführer Marc Etzold. Er rechnet damit, dass die Hälfte der Käufer noch in diesem Jahr mit dem Hausbau beginnen wird. Investiert hat das Unternehmen rund 330 000 Euro, drei Jahre lang dauerten die Bemühungen, Flächen für weitere Ansiedlungen auszuweisen und zu erschließen. „Der Aufwand für einen solchen Bebauungsplan ist immer der gleiche, egal ob es sich um vier Grundstücke handelt oder um 14“, verdeutlichte Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos). Die Straße geht nun in das Eigentum der Stadt Oschatz über.

 

Von Christian Kunze

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.09.2017 - 07:59 Uhr

Talk-Point Kreisliga Nordsachsen: Tabellenerster gewinnt auch bei Traktor Naundorf / Mörtitz schlägt Selben

mehr