Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnungsbrand in Wermsdorf: Feuerwehr löscht Flammen unter Atemschutz

Feuerwehr Wohnungsbrand in Wermsdorf: Feuerwehr löscht Flammen unter Atemschutz

Die Feuerwehr musste am Mittwoch einen Wohnungsbrand in der Neuen Straße in Wermsdorf löschen. Die Mieterin konnte ihre Wohnung aus eigener Kraft verlassen. Die Ursache für den Ausbruch des Brandes wird noch ermittelt.

Ein Feuerwehrmann wirft angekokeltes Papier aus dem Fenster.

Quelle: Foto: Dirk Hunger

Wermsdorf. Rund 25 Kameraden aus Wermsdorf, Mahlis und Oschatz waren am Mittwoch, um 10.42 Uhr alarmiert worden, als ein Feuer in einer Wohnung in der Neuen Straße in Wermsdorf ausgebrochen war.

Nach Angaben des Einsatzleiters Claus Käseberg hatte die Mieterin ihre Wohnung im ersten Obergeschoss nach einem eigenen Löschversuch, der nicht zum Erfolg geführt hatte, aus eigener Kraft verlassen können. Beim Eintreffen der Feuerwehren sei sie bereits vom Rettungsdienst versorgt worden.

Aus den Wermsdorfer und Oschatzer Einsatzkräften habe man zwei Zwei-Mann-Trupps gebildet, die unter Atemschutz die Wohnung betreten hätten. Der Erstangriff sei mit Feuerlöschern durchgeführt worden, um die Wasserschäden so gering wie möglich zu halten. Die Wehren hätten in dieser Zeit eine 60 Meter lange Wasserversorgung vom Unterflurhydranten auf dem Parkplatz eines nahe gelegenen Discounters aufgebaut.

„Die Wohnung war komplett verraucht. Nach dem Ablöschen haben wir den Tempolüfter eingesetzt“, schildert Claus Käseberg den Einsatz. Bestens geklappt habe die Zusammenarbeit mit den Oschatzer Kameraden, mit denen man nach dem Lüften die Wohnung mit Hilfe der Oschatzer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester untersucht habe. Der Einsatz dauerte bis 12.35 Uhr an. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Von Axel Kaminski

Wermsdorf 51.2803708 12.940642
Wermsdorf
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr