Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Workshops und viel Spaß

Workshops und viel Spaß

Dieses Wort hören die Ohren von Kindern und Erwachsenen gern. Das heißt: Entspannen, lange schlafen, baden, wandern, sich in der Sonne "bruzzeln" lassen, das machen, wozu ansonsten weniger Zeit bleibt.

Ferien. An dieser Stelle ein kleines Angebot für Oschatzer und Gäste.

 

Das Soziokulturelle Zentrum E-Werk.

 

Für Kinder von 8 bis 14 Jahren:

 

1. Ferienwoche (15. bis 20.7.) - Donnerstag, 13 bis 14.30 Uhr Trommelworkshop, 10 bis 14 Jahre, Beitrag: 2 Euro.

 

2. Ferienwoche (22. bis 26.7.) - Donnerstag, 13 bis 14.30 Uhr Trommelworkshop, 10 bis 14 Jahre, 2 Euro.

 

3. Ferienwoche (29.7. bis 2.8.) - Donnerstag, 13 bis 14.30 Uhr Trommelworkshop, 10 bis 14 Jahre, Beitrag: 2 Euro.

 

4. Ferienwoche (5. bis 9.8.) - Dienstag, 13 bis 14.30 Uhr "Wer hat die Kokosnuss?" - über die Kokosnuss, ihre Geschichte, Herkunft, Anbau und Verwendung und wie die Menschen leben, die sie pflegen und ernten. Basteln mit Kokosschale, 8 bis 12 Jahre, Beitrag: 1,50 Euro.

 

Donnerstag, 13 bis 14.30 Uhr "Mit Musik geht's um die Welt". Vorstellung und Ausprobieren von Musikinstrumenten aus aller Welt. Die Kinder entdecken, was sie selbst jeden Tag aus aller Welt nutzen. 8 bis 12 Jahre, Beitrag 1,50 Euro.

 

5. Woche (12. bis 16.8.) - Dienstag, 13 bis 14.30 Uhr "Reise einer Jeans". Im Workshop erfahren die Kinder, was die Jeans unterwegs erlebt, bis sie in unserem Schrank hängt. Basteln eines Souvenirs, 8 bis 12 Jahre, Beitrag: 1,50 Euro.

 

Donnerstag, 13 bis 14.30 Uhr "Der Ball ist rund" - Kinder spielen weltweit gern. Womit spielen sie und was benötigen sie, um sich selbst ein Spielzeug zu bauen? Dieses Spielzeug können die Kinder mit nach Hause nehmen.

 

6. Woche (19. bis 23.8.) - Dienstag, 13 bis 14.30 Uhr, "Der Zauber der Schildkröte Fudukazis" und andere Geschichten - eine fabelhafte Reise in Länder Afrikas. Die Kinder hören und erleben Geschichten, anschließend kann dazu gemalt und gebastelt werden. 8 bis 12 Jahre, Beitrag: 1,50 Euro.

 

Donnerstag, 13 bis 14.30 Uhr, "Der Kinderwald von Ranotsara" - Kinder schaffen was - die Botschaft dieses Films. Wie sehen Kinder Umweltzerstörung und damit ihrer Zukunft entgegen? Was tun Kinder, zum Beispiel in Madagaskar? Ein Workshop ab 10 Jahre. Beitrag: 1,50 Euro.

 

Für Jugendliche ab 14 Jahre:

 

1. Ferienwoche (15. bis 20.7.) - Dienstag und Donnerstag, 15 bis 18 Uhr Breakdanceworkshop, ab 14 Jahre, kostenfrei.

 

Sonnabend, 14 bis 22 Uhr Kunstaktionstag für Menschen jeden Alters (Mustache-Soliparty), Experimente mit Farbe, Stencilworkshop, Ytong-Workshop, Abletonworkshop, Jonglageworkshop mit Elektro-DJ, Speisen und Getränken.

 

2. Ferienwoche (22. bis 26.7.) - Mittwoch, 16 bis 20 Uhr Lan-Party FSK: 12, Mittwoch 20 Uhr Open End Lan-Party, P18.

 

3. Ferienwoche (29.7. bis 2.8.) - Montag bis Mittwoch Bildungsfahrt nach Berlin: "Auf den Spuren jüdischen Lebens". Für 14- bis 27-Jährige, inklusive Bundestag, Workshops und Ausstellungen im Jüdischen Museum, Anne-Frank-Zentrum, Stelendenkmal. Beitrag 20 Euro für Fahrtkosten, Übernachtung, Frühstück, Programm. Mittag und Abendessen ist selbstständig zu zahlen, nach eigenem Bedarf.

 

4. Ferienwoche (5. bis 9.8.) - Dienstag, ab 17 Uhr, Workshop vegan Kochen I, ab 14 Jahre.

 

5. Woche (12. bis 16.8.) - Dienstag, ab 17 Uhr Workshop vegan Kochen II, ab 14 Jahre.

 

6. Woche (19. bis 23.8.) - Mittwoch bis Donnerstag, 14 bis 17 Uhr Graffiti-Workshop, ab 14 Jahre.

 

i Anmeldungen und Rückfragen unter: 03435/666 97 11 oder anja.kohlbach@ewerk-oschatz.de

 

Stadt- und Waagenmuseum: Die neue Sonderausstellung "150 Jahre Feuerwehr Oschatz" im Stadt- und Waagenmuseum beschreibt vom 6. Juli bis 10. November die lange Geschichte der Oschatzer Wehr und lädt alle Ferienkinder in den Sommerferien zu einem Besuch ein. Zu sehen sind auch einige Exponate aus früherer Zeit.

 

i Geöffnet ist das Museum: Dienstag bis Donnerstag: 9.30 bis 12.30 Uhr und 13 bis 17 Uhr sowie freitags bis sonntags 14 bis 17 Uhr.

 

Aktiv durch die Ferien im "Grünen Sofa:"

 

15.7. ab 14 Uhr Wey-Kick-Turnier

 

17.7. ab 15 Uhr Workshop "Monotopy-Druck"

 

18.7. ab 15 Uhr Workshop "Sommerkreationen"

 

22.7. ab 14 TT-Turnier

 

24.7. ab 15 Uhr Workshop "Manga zeichnen"

 

25.7. ab 14 Uhr Tag der jungen Köche "Kochduell"

 

29.7. ab 14 Uhr TT-Turnier

 

31.7. 9 Uhr Ausflug nach Strehla

 

1.8. ab 15 Uhr Workshop "Oschatz damals"

 

2.8. ab 15 Uhr Wunschfilmtag

 

5.8. Kletterpark Kriebstein, Abfahrt 9 Uhr am Jugendhaus (nur mit Anmeldung bis 31.7.)

 

7.8. 16 bis 18 Uhr Lesecafé.

 

8.8. ab 14 Uhr Wey-Kick- Turnier

 

9.8. ab 17 Uhr "Zockernacht"

 

12.8. bis 14.8. Filmprojekttage mit dem SAEK - Trickfilmstudio (nur mit Anmeldung bis 7.8.)

 

19.8. ab 14 Uhr Goalstriker-Turnier

 

22.8. Sommerspaß mit Grillen

 

23.8. Ferienabschluss - Teenydisco

 

i Alle Workshopangebote sind kostenfrei, und alle weiteren Infos gibt es im Jugendhaus "Grünes Sofa" unter Telefonnummer 03435/62 25 49.

 

Im Freizeitzentrum heißt es "Dschungelkönig und Supersporttalent gesucht"

 

In der ersten Ferienwoche besucht ist am 17.7. der Zirkus "Kaos" zu Besuch und wird die kleinen Besucher mit Zaubertricks und Manegekünsten begeistern.

 

Der Dschungelkönig wird in der zweiten Ferienwoche unter allen anwesenden Ferienkindern gesucht und gekrönt.

 

In der dritten Ferienwoche sucht das Freizi das Supertalent von Oschatz. Hier können die Kinder ihre Talente vor einer Jury unter Beweis stellen.

 

Ein weiterer besonderer Höhepunkt wird in der vierten Ferienwoche das Finden des Supersporttalents sein. Hier können sich die Teilnehmer in verschiedenen Sportdisziplinen untereinander messen.

 

Die fünfte Ferienwoche steht unter dem Motto "Mittelalter". Die Kinder können sich in die Zeit des Mittelalters zurückgesetzt fühlen.

 

Aus allen Ferienangeboten werden die jungen Gäste in der sechsten Ferienwoche nochmals einen interessanten Mix erleben können.

 

i Info und Anmeldungen unter der Telefonnummer: 03435/62 39 02.

 

Der Kreissportbund: Fünf Erlebnistage und viel Spaß bietet der Kreissportbund an. Kinder von 9 bis 14 Jahren können sich jeweils zwischen 8 und 16 Uhr auf folgendes Programm freuen: Ein Besuch im Leipziger Zoo, ein gesundes Frühstück bereiten, ein Tag im Stadion mit der Abnahme des Sportabzeichens, Grillen, Spiel und Spaß, ein Besuch im "Platsch", eine Wanderung und vieles mehr. Es besteht Versicherungsschutz.

 

i Teilnehmerbeitrag 60 Euro, Anmeldungen bis 2. August bei: Kreissportbund Nordsachsen, Leipziger Straße 44, 04860 Torgau, Telefon: 03421/969 70 31, Mail: ruhs@ksb-nordsachsen.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.09.2017 - 16:52 Uhr

Turbulente Tage beim Döbelner SC: Nach dem Rücktritt von Trainer Uwe Zimmermann bahnt sich eine vereinsinterne Lösung an.

mehr