Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
XXL-Würste für die schönstenKarneval-Gefährte

XXL-Würste für die schönstenKarneval-Gefährte

Der Puls von Faschingsfreunden schlägt jetzt immer schneller, denn in der fünften Jahreszeit haben sie das Sagen. Außerdem stehen die ersten Veranstaltungen in diesem Jahr unmittelbar bevor.

Oschatz/Mannschatz.

 

Viele hundert Karnevalisten sind in diesen Tagen dabei, Umzüge, Auftritte und Sketche und vieles andere vorzubereiten und zu trainieren.

 

Dazu gehört auch die Tanzgruppe des Oschatzer Fechtvereins. Wie nicht zu übersehen ist, macht den jungen Damen das Proben viel Freude. Trotzdem gehen die Tänzerinnen mit dem nötigen Ernst an ihre - selbst auferlegte - Arbeit, immerhin soll bei den Veranstaltungen alles klappen.

 

Am Sonnabend, dem 2. Februar, geht die "Faschingspost" im Thomas-Müntzer-Haus ab. Darauf freuen sich nicht nur die Akteure. Und am darauffolgenden Sonntag hoffen die Teilnehmer am Faschingsumzug, dass recht viele Narren und Närrinnen die Straßen säumen und mit feiern.

 

Die Vorbereitung auf den Karneval sieht in Mannschatz seit Jahren ähnlich aus. Hier beteiligt sich der Großteil der Einwohner, erklärte Heiko Müller, der Vorsitzende des Heimatvereins.

 

Einzelne Gruppen ziehen sich in Garagen, Lauben oder Scheunen zurück und bauen seit Anfang des Jahres hier ihren Faschingswagen. "Das alles bleibt bis zum Schluss geheim", sagte Müller gegenüber der OAZ. Das sei sozusagen ein ungeschriebenes Gesetz. Erst zum Umzug sehen die einzelnen Gruppen, was der Nachbar anbietet.

 

Es war Heiko Müller im Gespräch anzumerken, dass er sich über die Heimlichtuerei freut und dass sich jeder daran hält. Der Umzug in Mannschatz zieht am Sonnabend, dem 9. Februar, seine Runde im Ort. Die Gäste - sie kommen nicht nur aus der unmittelbaren Umgebung - können sich wieder auf originelle Gefährte und lustige Teilnehmer freuen. Mit einbezogen werden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr.

 

"Es werden im Umzug etwa zehn Bilder gezeigt", verriet Müller. Und sicher würden wieder Politik und Politiker aus verschiedenen "Ligen" auf die Schippe genommen. Außerdem würden die Gäste Peter und Sibylle Sladeck offiziell als Prinzenpaar im Kostüm zu sehen bekommen.

 

Und weil sich alle Gruppen - das seien etwa zwölf - immer sehr viel Mühe geben und Freizeit einbringen, würden die schönsten Wagen auch prämiert. "Eine Jury hat die Aufgabe, die ansprechendsten Faschingswagen zu küren. Es werden drei Plätze ausgeschrieben. Die bekommen dann XXL-Würste, abgestuft in drei Größen. Die längste wird etwa 1,50 Meter lang sein", so Heiko Müller.

 

Es sei auch zu einer schönen Tradition geworden, dass sich Faschingsfreunde aus anderen Orten beteiligen, zum Beispiel aus Oschatz und Schmorkau. Egal, um welche "kleine Faschingshochburg" in der Region es gehe: "Die meisten unterstützen dann auch andere beim Umzug, ob nun in Dahlen, Oschatz, Schmorkau oder Strehla." Karnevalisten seien eine große lustige Familie. Gabi Liebegall

gabi liebegall

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.11.2017 - 09:31 Uhr

Fußball-Nordsachsenliga: FSV trennt sich von Bad Düben 1:1

mehr