Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Ziel: Alle Schulstandorte erhalten
Region Oschatz Ziel: Alle Schulstandorte erhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 18.12.2012

Von Frank Pfütze

Das zuständige Kultus-Ministerium in Dresden fordert die Fortschreibung erst ab dem Jahr 2014. Das hat Hauptdezernent Horst Winkler und seine Mannschaft deutlich unterboten. Die recht unterschiedlichen Planungen der Altlandkreise Delitzsch und Torgau-Oschatz werden schon ein Jahr vorfristig fertig. Das Werk basiert laut Winkler auf den gesetzlichen Regelungen in Sachsen, weil der Kreis verpflichtet sei, sich an diese zu halten. "Es bringt gar nichts, unrealistische Wunschvorstellungen zu beschließen, die dann abgelehnt werden. Wir haben vor allem deshalb aufs Tempo gedrückt, weil die alten Pläne viele schlechte Festlegungen enthalten, weil danach schon Schulen hätten geschlossen werden müssen", so der Dezernent. Die zu beschließende Vorlage ist in den vergangenen Monaten mit allen Städten und Gemeinden, dem Kreis-elternrat, den Pädagogen und den Nachbarlandkreisen sowie der Stadt Leipzig abgestimmt worden. Die Vorlage wurde im Schul- und Kultur sowie im Kreisausschuss vorberaten. Winkler: "Wir wollen alle Schulstandorte erhalten, in Abstimmung mit den Städten und Gemeinden. Das geht nicht im Selbstlauf, darum nennt der Schulnetzplan auch Lösungshinweise, die von den Trägern natürlich auch umgesetzt werden sollten."

In der Praxis sieht dass so aus, dass beispielsweise Zweckvereinbarungen geschlossen werden, um die Schülerströme so zu beeinflussen, dass möglichst alle Standorte erhalten werden können. Eine solche Vereinbarung haben unter anderem die Gemeinden Schönwölkau und Krostitz geschlossen. Ganz wichtig sei dabei, Eltern und Schüler einzubeziehen, bevor Tatsachen geschaffen werden. Denn schlussendlich müssen die Schüler diese Strukturen mittragen.

Auf der Tagesordnung der 21. öffentlichen Sitzung des Kreistages Nordsachsen stehen neben dem Schulnetzplan unter anderem folgende Themen:

Haushaltssicherungskonzept,

Kosten der Unterkunft und Heizung,

Beteiligungsbericht 2011,

Rettungsdienstbereichsplan,

Notfallrettung und Krankentransport,

Abfallentsorgung.

Die Sitzung beginnt heute, 16 Uhr im Landratsamt auf Schloss Hartenfels.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Immobilien-Gedächtnis der Region Oschatz ist 850 Meter lang. So viel Platz beanspruchen die Grundbuchakten des Altkreises Oschatz in den Regalen.

17.12.2012

HSV Mölkau 30:24 (14:11). Die A-Jugendlichen des LRC Mittelsachsen trafen zum Spitzenspiel in der Bezirksliga Leipzig, auf den HSV Mölkau. Im Hinspiel konnten die Oschatzer einen souveränen 33:24-Sieg einfahren.

17.12.2012

SV Rot-Weiß Dahlen - PSV Telekom Oschatz III 8:6. Die Gäste aus der Döllnitzstadt kamen sehr gut in die Partie, denn Johannes Zeibig/Wolfgang Herbst bezwangen André Lasse/Dietmar Sahlbach mit 3:1-Sätzen.

17.12.2012
Anzeige