Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zukunft des DHL-Geländes weiter unklar

Zukunft des DHL-Geländes weiter unklar

Die Zukunft des DHL-Geländes am Ortsausgang in Richtung Riesa zwischen der B 6 und der Nossener Straße ist weiter unklar. Gerüchte, es gebe einen Kaufinteressenten für das Areal, bestätigte Manfred Hauschild auf OAZ-Anfrage nicht.

Voriger Artikel
Neuer Busbahnhof geht am Montag in Betrieb
Nächster Artikel
Neue Containerfracht nach Afrika geht auf die Reise

Auch ein Jahr nach dem Abriss des Hochregallagers ist die Zukunft des ehemaligen DHL-Geländes ungewiss.

Quelle: Sven Bartsch

"Wir bemühen uns weiter, es ist aber noch nichts spruchreif", sagte der Pressesprecher der Deutschen Post. DHL ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Post.

 

Vor knapp sechs Jahren schloss der Logistikkonzern DHL sein modernes Hochregallager in Oschatz, das Ende der 90er Jahre für 25 Millionen Euro gebaut worden war. Damit gingen am Oschatzer Standort 200 Arbeitsplätze verloren.

 

Nach der Schließung beauftragte die Post das Unternehmen BNP Paribas Real Estate mit der Vermarktung des Geländes. Um das Areal für potenzielle Käufer attraktiver zu machen, wurde das automatische Hochregallager vor einem Jahr abgerissen. BNP zeigte sich Anfang 2013 noch optimistisch, dass die Gesamtfläche an einen Investor verkauft werden könnte. Vor einem Jahr gab es nach Angaben des Unternehmens Gespräche mit zwei Interessenten. Frank Hörügel

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.10.2017 - 18:40 Uhr

In einer ausgeglichenen Stadtklassepartie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren gegen gute Bienitzer knapp mit 5:3 durch.

mehr