Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Zusammen altern: Dorfschule in Niedergoseln wird Hausgemeinschaft
Region Oschatz Zusammen altern: Dorfschule in Niedergoseln wird Hausgemeinschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 29.08.2018
Einst Schule, künftig ein Wohnprojekt: Das Gebäude in der Brunnenstraße 4. Quelle: Manuel Niemann
Niedergoseln

Es tut sich etwas in der ehemaligen Dorfschule: Werner Steffens, der neue Eigentümer des Grundstücks, arbeitet daran, das Haus für eine Mehrgenerationen- oder 50plus-Hausgemeinschaft herzurichten.

„Die Räumlichkeiten eignen sich gut für etwa fünf bis sechs Mieter. Der große Garten, das sympathische Dorf, die ansprechende Landschaft und die gute Anbindung sind weitere Pluspunkte, um hier eigenen und gemeinsamen Interessen nachzugehen und sich beim Älterwerden zu unterstützen“, sagt er.

Kontakt zur Nachbarschaft

Da die Umbauarbeiten nicht unbeobachtet vonstatten gehen, möchte er die Nachbarschaft informieren. Dazu lädt er am Sonnabend um 15.30 Uhr in das 91 Jahre alte Haus ein. Bei Kaffee und Kuchen möchte er sein Konzept für die von ihm Alte Dorfschule Himmelblau getaufte Brunnenstraße 4 vorstellen. Der Termin soll nicht als Besichtigungstermin für Einzugswillige, sondern dem Kennenlernen dienen.

Chemnitzer Künstlerkollektiv tritt auf

Dazu gibt es ab 17 Uhr ein Konzert: Sabine Kühnrich und Ludwig Streng vom Chemnitzer Künstlerkollektiv Quijote spielen Lieder des griechischen Komponisten Mikis Theodorakis.

Der Eintritt ist frei. Wer mag, kann etwas zum Kuchen- oder Abendbuffet beitragen.

Von Manuel Niemann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während des Umbaus im Platschbad wird es keine Entlassungen geben. Das erklärte Oberbürgermeister Andreas Kretschmar. FDP-Stadtrat Falk Zschäbitz regte an, bei der Umbenennung des Bades Sportler – die späteren Nutzer – einzubeziehen.

29.08.2018

Details rund um die bevorstehende Erneuerung der Ortsdurchfahrt und weitere Baumaßnahmen standen jetzt in Leuben auf der Tageordnung. Der Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar war dort im Zuge seiner Ortsteil-Tour.

28.08.2018

Der Wermsdorfer Lehrer Gundolf Schmidt nutzt den Auftakt seines Sabbatjahres für Wanderungen am Baikalsaal. Als nächstes will er mit der Transsibirischen Eisenbahn nach Wladiwostok.

28.08.2018