Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Zwei Anbieter für Testwahlen im September
Region Oschatz Zwei Anbieter für Testwahlen im September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 22.04.2013
Am 22

Während in Oschatz traditionell das soziokulturelle Zentrum E-Werk zur "U-18-Wahl" einlädt, wirbt der CDU-Bundestagskandidat Marian Wendt für die "Junior-Wahl". Beide Projekte werden von unterschiedlichen Organisationen getragen, haben aber ein Ziel: dass sich jungen Menschen mit einer Probewahl über die Funktionsweise der Demokratie informieren.

Marian Wendt: "Dieses Projekt parallel zur Bundestagswahl macht es möglich, Demokratie bereits in der Schule ganz praktisch zu erleben und zu üben. Die Stimmen können online oder per Wahlzettel und Urne abgegeben werden. Die bundesweiten Gesamtergebnisse werden parallel zur Bundestagswahl veröffentlicht."

Anja Kohlbach organisierte bereits 2009 in Oschatz die "U-18-Wahl", die ebenfalls eine Testwahl von Jugendlichen für den Bundestag war. Sieben Schulen mit rund 1450 Schülern - die Mittelschulen Oschatz, Mügeln und Wermsdorf, das Thomas-Mann-Gymnasium, das Berufliche Schulzentrum Oschatz, das Berufliche Gymnasium sowie das Private Bildungszentrum Oschatz waren bei diesem Projekt dabei.

Für beide Schülerwahlen hat jetzt die Anmeldungsphase begonnen. Anmeldungen sind unter www.juniorwahl.de oder www.u18.org möglich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Schütteln und drehen! Nach rechts, nach links! Super macht ihr das!" - so schallte es am Freitagabend durch die Tennishalle des Oschatzer Sportparks.Anstelle von Bällen flogen zur ersten Zumba-Party Arme durch die Luft, Hüften wurden lasziv gekreist, und die Füße standen zwischen 19 und 21.30 Uhr nicht eine Minute still.

22.04.2013

Im Jahr 1939 begingen der Seniorchef und seine Frau das Fest der goldenen Hochzeit. Im gleichen Jahr wurde das 50-jährige Firmenjubiläum begangen. Der Firmengründer Hermann Friedrich Bock verstarb vier Monate vor seinem 80. Geburtstag am 12. September 1940 in Oschatz.

22.04.2013

Das Gebäude in der Bahnhofstraße Nr. 31 wurde in den Gründerjahren 1872 erbaut. Sein Besitzer Julius Dünnebier richtete eine Schankwirtschaft ein, nannte sie "Zum Apollo" und erlangte zunächst nur die Schankkonzession.

22.04.2013