Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Stellplätze für Feuerwehr Niedergoseln

Bauwirtschaft Zwei Stellplätze für Feuerwehr Niedergoseln

Die Freiwillige Feuerwehr Niedergoseln bekommt eine neue Fahrzeughalle mit zwei Stellplätzen und separaten Umkleideräumen für Männer und Frauen. Den Auftrag zur Projektierung erhielt die Phase 10 Ingenieur- und Planungsgesellschaft mbH aus Freiberg. Die Baukosten belaufen sich auf 246 000 Euro.

Das alte Feuerwehrgerätehaus in Niedergoseln bekommt einen Anbau.

Quelle: Sven Bartsch

Mügeln. Für die Freiwillige Feuerwehr Niedergoseln ist der Bau einer neuen Fahrzeughalle vorgesehen. Notwendig ist der Bau aus Sicherheitsgründen, denn bei einer Ortsbegehung mit der Unfallkasse sind die derzeitigen Umkleidemöglichkeiten für die Kameraden bemängelt worden (wir berichteten).

„Die Technik, die dort steht, ist nicht entsprechend untergebracht. Wenn jetzt im Ernstfall die Leute im Dunkeln in das Feuerwehrgerätehaus kommen, es ist kein Strom da, man fliegt als erstes über den Anhänger und die Zuggabel, holt sich dort eine blaue Beule und steigt dann geschunden in das Fahrzeug ein. Das sollte nicht passieren“, stellte Mügelns Bürgermeister Johannes Ecke (Freie Wählervereinigung Mügeln) zur Stadtratssitzung am Donnerstagabend ein mögliches Szenario dar. Die Stadt hat die Phase 10 Ingenieur- und Planungsgesellschaft mbH aus Freiberg mit der Projektierung des Erweiterungsbaus beauftragt. Das Unternehmen projektierte auch das neue Feuerwehrgerätehaus im Liebschützberger Ortsteil Bornitz. Zunächst war von einem Kostenumfang von 214 000 Euro die Rede. Allerdings belaufen sich die Baukosten nun voraussichtlich auf 241 000 Euro. „Das ist eine große Summe, aber da ist auch viel Technik dabei wie Heizung und Abgasabsauganlage. Wir haben auch die Fußbodenheizung verworfen und uns stattdessen für Deckenstrahler in der Fahrzeughalle entschieden“, informierte das Stadtoberhaupt die Stadträte und die anwesenden Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Niedergoseln, die in den Zuschauerreihen Platz genommen hatten.

Ina Schwindke stellte den Stadträten am Donnerstag die Planung vor. In der 14 mal 12 Meter großen Fahrzeughalle für zwei Stellplätze sollen die Umkleideräume separat für Frauen und Männer entstehen und diese mit herkömmlichen Heizkörpern ausgestattet werden. Die Nutzfläche beträgt laut Schwindke 117 Quadratmeter. Wichtig sei aus Sicht der Architektin die Parkplatzsituation auf dem Areal. „Das Grundstück ist so geschnitten, dass die Einsatzkräfte auf dem Gelände nicht parken können. Deshalb sollen parallel zur Straße zwölf Stellplätze für die privaten Fahrzeuge der Kameraden geschaffen werden.“ Das sei entsprechend der DIN-Norm notwendig, da die Freiwillige Feuerwehr Niedergoseln über zwei Fahrzeuge mit sechs beziehungsweise acht Kameraden Besatzung verfüge. „Wenn die Fördermittelzusage noch im Februar kommt, können wir ziemlich schnell mit der Genehmigungsplanung beginnen. Bis Mitte Mai würde die Ausschreibung laufen und Mitte Juni könnte der Baubeginn erfolgen“, stellte die Architektin in Aussicht. Die Fertigstellung des Bauvorhabens sei dann Anfang März des nächsten Jahres möglich.

Von Heinz Großnick

Mügeln 51.2364187 13.045206
Mügeln
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr