Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Zwei Verletzte bei Unfall auf der Ortsumgehung Mügeln
Region Oschatz Zwei Verletzte bei Unfall auf der Ortsumgehung Mügeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 25.05.2018
Auf der Ortsumgehung Mügeln hat es Freitagmorgen am Abzweig nach Hohenwussen nach mehr als zwei Jahren wieder einen Unfall gegeben. Quelle: Foto: Sven Bartsch
Anzeige
Mügeln

Seit mehr als zwei Jahren hat sich an der Stelle, an der sich die Ortsumgehung
Mügeln (Staatsstraße 31) und die Straße von Schweta nach Hohenwussen kreuzen, kein Unfall mehr ereignet. Diese ruhige Zeitspanne hat am Freitag ein jähes Ende gefunden. Am Vormittag stießen hier zwei Fahrzeuge zusammen.

Die Fahrerin eines schwarzen VW-Busses, der aus Richtung Zeicha und Hohenwussen kommend die S 31 überqueren wollte, übersah einen Kleintransporter, der auf der Ortsumgehung von Naundorf nach Mügeln unterwegs war, und nahm dem Kleintransporter die Vorfahrt. Der Volkswagen landete infolge der Kollision, die sich gegen 7.25 Uhr ereignete, auf der Seite.

Am 25. Mai 2018 hat sich seit mehr als zwei Jahren wieder ein Unfall auf der S31 am Abzweig Hohenwussen ereignet.

Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt

Die 53-jährige Fahrerin des Kleinbusses wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden, ebenso wie der 74-jährige Fahrer des Kleintransporters, der gegen Mittag aber bereits entlassen werden konnte. Die Polizei sicherte die Unfallstelle und sperrte die Kreuzung ab.

11.30 Uhr konnte der Einsatz für beendet erklärt werden. Der vorläufige Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt, gab Katharina Geyer von der Polizeidirektion Leipzig bekannt.

Von Christian Neffe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Suche nach dem seit dem 15. Mai verschwundenen Psychiatrie-Patienten aus Wermsdorf (Kreis Nordsachsen) geht weiter. Erneut hat sich die Polizei am Freitag mit einer Vermisstenfahndung an die Öffentlichkeit gewandt.

31.05.2018

Am 1. Juni startet im Platsch Oschatz die Freibadsaison. Die Betreiber der Freibäder in Luppa, Mügeln und Schmannewitz konnten bereits in den vergangenen Tagen die ersten Besucher empfangen.

28.05.2018

Die Erdbeersaison in Sachsen hat offiziell begonnen – und der Startschuss fiel in Sornzig im Landkreis Nordsachsen. Auch Blütenkönigin Laura I. war vor Ort.

24.05.2018
Anzeige