Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Wege führen Radfahrer nach Oschatz

Radtourismus Zwei Wege führen Radfahrer nach Oschatz

Die Döllnitztalroute zwischen Wermsdorf, Mügeln und Oschatz beschäftigte jüngst den Oschatzer Stadtrat. Das Gremium stimmte einer alternativen Trassenführung zwischen Leuben und Thalheim zu. Diese muss zeitnah ausgebaut werden. Initiiert hatte die Veränderungen die Stadt Mügeln als Interessenvertreter beim Landkreis.

Die Mügelner sind Vorreiter beim Radtourismus in der Region.

Quelle: Hagen Rösner

Oschatz. Die Döllnitztalroute verbindet Wermsdorf, Mügeln und Oschatz und ist eine touristische Hauptradroute Sachsens. Allerdings besteht Nachbesserungsbedarf bei Beschilderung, Inventar und Trassenführung. Die Stadt Mügeln, kommunaler Interessenvertreter in der Arbeitsgruppe Radverkehr des Landkreises Nordsachsen, gab den Anstoß, mit dem Resultat, dass im November 2015 Beratungen und Abstimmungen stattfanden. Ziel ist es, in den genannten Bereichen zu optimieren. Seitens der Stadt Oschatz einigte man sich, eine Trassenänderung zwischen Leuben und Thalheim auf den Prüfstand zu stellen, ferner soll es Änderungen im Stadtgebiet geben.

Zu jüngsten Stadtratssitzung präsentierte Bauamtsleiter Michael Voigt das Resultat einer Beratung von Vertretern der Stadtverwaltung, des Stadtrates und der Landkreisverwaltung als Beschlussvorlage. Ergebnis: Zwischen Leuben und Thalheim wird es eine Alternativroute geben. Diese ist „zu beschildern und nach Möglichkeit zeitnah auszubauen“, heißt es im Beschluss. Dem Antrag folgten die anwesenden Räte einstimmig. Der Zeitpunkt für die Umsetzung der neuen Beschilderung, die zu 100 Prozent gefördert wird, wurde auf Anraten des nordsächsischen Kreisradwegewarts Uwe Laslo von 2016 auf 2017 geändert.

Von Christian Kunze

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.08.2017 - 19:38 Uhr

Entlang der Elbe und Oder, am Main und Rhein und vielen weiteren Orten da schreibt der Fußball immer wieder Sommermärchen und auch Wintermärchen.

mehr