Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Zwischen Bieranstich und Motorrad-Rallye
Region Oschatz Zwischen Bieranstich und Motorrad-Rallye
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:50 02.06.2013

Von Janett Petermann

Den goldenen Kochlöffel errangen die Hobbyköche vom DRK mit ihrem traditionellen Kesselgulasch. Der Turnverein "erkochte" sich die Silbermedaille und der Tanzsport-Verein Oschatz die Bronzemedaille.

Während es draußen in den Töpfen brodelte, gestalteten die Oschatzer Vereine im Inneren des Thomas-Müntzer Hauses einen bunten Nachmittag für die ganze Familie.

"Die geplante Oldtimer-Rallye musste leider ausfallen, da der Niederschlag ein Rennen nicht zuließ", so Iris Kübler. Trotzdem starteten symbolisch eine Handvoll MZ-Oldtimer und drehten auch bei Regen eine kleine Runde.

Während der Auftritte des Turnvereins, der Tänzer des TSV und den musikalischen Darbietungen war der große Saal im Müntzer bis auf den letzten Platz besetzt. "Teilweise mussten die Zuschauer im hinteren Bereich stehen um das Programm zu verfolgen", freute sich Kübler über die rege Resonanz trotz des Wetter-Debakels.

Leider mussten einige Aussteller ihr Mitwirken absagen. "Eine Hopseburg bei Regen macht weder Spaß, noch Sinn", zeigte sich die Organisatorin verständnisvoll. Alles in allem präsentierte sich der "Tag der Oschatzer" in der Stadthalle als eine gemütliche, bunte Abwechslung zu den Launen des Wetters.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag wird es ernst: Dann beginnen die Bauarbeiten zur Neugestaltung des Busbahnhofes. Das Areal wird komplett gesperrt. Die Busse fahren während der Bauzeit in der Lutherstraße und der Bahnhofstraße ab.

31.05.2013

Der Stranggraben kurz vor dem Überlaufen, die Döllnitz und der Teich am Wüsten Schloss randvoll: Der starke Regen in der Nacht zu gestern hat die Pegel steigen lassen.

31.05.2013

Die Polizei, die vorgestern einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnungen der beiden 19-jährigen Tatverdächtigen im Fall "Hähnchengrill" erwirken konnten (wir berichteten), wurden fündig.

31.05.2013
Anzeige