Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Zwölf-Meter-Tannenbaum schmückt Mügelns Weihnachtsmarkt
Region Oschatz Zwölf-Meter-Tannenbaum schmückt Mügelns Weihnachtsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Mit vereinter Kraft hieven Mitarbeiter des städtischen Bauhofes den zwölf Meter hohen Weihnachtsbaum auf den Spezialanhänger zum Abtransport auf den Markt. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige
Oschatz

Mitarbeiter des Mügelner Bauhofes setzten Freitagfrüh die Motorsäge auf dem Grundstück Am alten Wasserwerk an und hievten den Baum anschließend mittels Kran für den Abtransport auf den Spezialanhänger. Wie bereits in den vergangenen Jahren hatte die Firma Erdmann Bau die Technik zur Verfügung gestellt.

Der zwölf Meter hohe Weihnachtsbaum hängt bereits am Haken und ist bereit für den Abtransport. Quelle: Dirk Hunger

"Als wir den Baum schätzungsweise Anfang der 1980er-Jahre pflanzten, war er etwa 50 bis 60 Zentimeter groß", erinnern sich Ingeborg (77) und Winfried (80) Rammer. Bereits vor drei Jahren hatte das Rentnerehepaar die Absicht, den Baum der Stadt zu spendieren, doch zunächst seien andere Familien dran gewesen. Mittlerweile fürchteten die Mügelner Sturmschäden und sind nun froh, dass die Tanne einem nützlichen Zweck zugute kommt. "Es war ein Prachtstück und unser Herzblut hängt daran. Aber der Not gehorchend haben wir uns dann doch für die Fällung entschieden", seufzt Ingeborg Rammer, zumal der kahle Fleck vor ihrem Eigenheim nun erst einmal gewöhnungsbedürftig sei. Doch das Ehepaar sieht es auch optimistisch und ist sich einig: "Nun erfreuen wir uns am Markt an unserem Baum, wenn er im Lichterglanz erstrahlt." Dafür sorgen am Montag die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes, wenn die Lichterkette installiert ist.

Heinz Großnick

Anzeige