Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
symbolischer Baustart für Ausbau der Wermsdorfer Straße in Oschatz auf 1,1 Kilometer Länge

symbolischer Baustart für Ausbau der Wermsdorfer Straße in Oschatz auf 1,1 Kilometer Länge

Die Wermsdorfer Straße wird wieder zur Baustelle. Nachdem hier eine neue Kanalisation verlegt wurde, erfolgte gestern der offizielle Start für den Straßenbau auf der 1,1 Kilometer langen Strecke.

Mit je einer Hand voll Muttererde starten Dr. Martina Tinkl vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr und der sächsische Staatssekretär Roland Werner symbolisch den Ausbau der Wermsdorfer Straße. Außerdem sind beim Baubeginn dabei (v. l.): die Chefin der Straßen- und Tiefbaufirma Arzberg Claudia Schulze, Kreisverkehrsamtsleiter Uwe Schmidt, der Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) und Nordsachsens Landrat Michael Czupalla (CDU).

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz . (FH). Die Wermsdorfer Straße wird wieder zur Baustelle. Nachdem hier eine neue Kanalisation verlegt wurde, erfolgte gestern der offizielle Start für den Straßenbau auf der 1,1 Kilometer langen Strecke. Die Bauarbeiter der Firma Straßen- und Tiefbau Arzberg bereiten zunächst ein Feld am Ortseingang für die archäologischen Untersuchungen vor. "Am 17. September beginnen wir dann mit dem Straßenbau", sagte gestern Polier Peter Romanschek.

 

Laut Roland Werner, Staatssekretär im sächsischen Wirtschaftsministerium, soll die Straße bis Ende nächsten Jahres für insgesamt 2,4 Millionen Euro ausgebaut werden. Fahrbahn und Gehwege werden erneuert und die Kreuzung Wermsdorfer Straße/Filderstädter Straße durch einen Kreisel ersetzt. "Wir wollen stärker in den Erhalt als in den Neubau von Staatsstraßen investieren", sagte Werner gegenüber der OAZ. In diesem Jahr will Sachsen dafür 44 Millionen Euro, 2013 knapp 60 Millionen Euro und 2014 rund 63 Millionen Euro ausgeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr