Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker 13-Jähriger bei Massenschlägerei in Plauen schwer verletzt
Region Polizeiticker 13-Jähriger bei Massenschlägerei in Plauen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 03.06.2018
Bei einer Massenschlägerei unter ungefähr 40 Jugendlichen im Vogtland ist ein Teenager schwer verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Plauen

Ein 13-Jähriger ist bei einer Massenschlägerei unter rund 40 Jugendlichen in Plauen im Vogtland durch einen Steinwurf schwer verletzt worden. Vier weitere Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei der Auseinandersetzung sollen auch Messer zum Einsatz gekommen sein. Der Grund für den Streit sei derzeit noch völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 64-jähriger Autofahrer ist am Freitag in Fraureuth im Landkreis Zwickau mit einer 88-Jährigen Seniorin in einem Elektrorollstuhl zusammengestoßen.

02.06.2018

Im Vogtland ist ein Streit in einer Kneipe aus dem Ruder gelaufen: Der Wirt bedrohte einen Gast schließlich mit einer Axt.

02.06.2018

In Halle ist ein Mann am Samstagmorgen von einem Auto angefahren worden. Der 31-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

02.06.2018