Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker 15 Schafe bei Zusammenprall mit Auto getötet
Region Polizeiticker 15 Schafe bei Zusammenprall mit Auto getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 02.07.2018
Im Wartburgkreis ist ein Auto in eine Schafherde gefahren. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Hörselberg-Hainich - 

Bei einem Zusammenprall mit einem Auto auf einer Bundesstraße im Wartburgkreis sind 15 Schafe getötet worden. 40 Tiere liefen bei Hörselberg-Hainich zunächst noch frei herum, wie ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale der Polizei sagte.

Ein Autofahrer war den Angaben zufolge am frühen Montagmorgen in die Schafsherde gefahren. Der Mann blieb unverletzt. Wem die Tiere gehören und warum sie auf die Straße gelaufen waren, war zunächst unklar.

Von LVZ

Anzeige