Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
150.000 Euro Schaden bei Brand in Oschatz - Behinderten-Wohngruppe muss umziehen

150.000 Euro Schaden bei Brand in Oschatz - Behinderten-Wohngruppe muss umziehen

In Oschatz ist in der Nacht zum Dienstag der Dachstuhl eines Hauses niedergebrannt, in dem eine Außenwohngruppe des Lebenshilfe e.V. untergebracht war. Dabei entstand ein Schaden von etwa 150.000 Euro, wie die Polizei in Leipzig berichtete.

Voriger Artikel
Gewerkschaft gegen Pläne für Langzeitausgang von Schwerverbrechern
Nächster Artikel
Wegen Bargeld und Goldringen: Nachbar tötet 89-Jährige in Chemnitz

In der Nacht zum Dienstag brannte der Dachstuhl eines Wohnauses in Oschatz. Dort war eine Wohngruppe des Lebenshilfe e.V. untergebracht.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz/Leipzig. Das Feuer war gegen 1 Uhr aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen. Acht Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, verletzt wurde niemand.

Die Unterkunft ist nicht mehr bewohnbar. "Das wichtigste ist, dass alle wohlauf sind", sagte Markus Drexler, Geschäftsführer der Lebenshilfe e.V. Regionalvereinigung Oschatz, gegenüber LVZ-Online. Der Verein kümmert sich in verschiedenen Wohneinrichtungen um geistig behinderte Menschen.

phpe517f03d65201204101357.jpg

Oschatz/Leipzig. In Oschatz ist in der Nacht zum Dienstag der Dachstuhl eines Hauses niedergebrannt, in dem eine Außenwohngruppe des Lebenshilfe e.V. untergebracht war. Dabei entstand ein Schaden von etwa 150.000 Euro, wie die Polizei in Leipzig berichtete. Das Feuer war gegen 1 Uhr aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen. Acht Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, verletzt wurde niemand.

Zur Bildergalerie

Für die acht betroffenen Erwachsenen im Alter von 20 bis 45 Jahren hat Drexler erst einmal eine Übergangslösung gefunden: "Alle werden in einer von uns betreuten Pension untergebracht." Danach müsse man nach neuen Wohnmöglichkeiten schauen.

Die Feuerwehr konnte den Brand noch in der Nacht löschen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa/lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr