Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
18-Jährige in Magdeburg vergewaltigt und ermordet - Angeklagter schweigt

18-Jährige in Magdeburg vergewaltigt und ermordet - Angeklagter schweigt

Wegen der Vergewaltigung und Ermordung seiner 18 Jahre alten Ex-Freundin muss sich seit Montag ein 22-Jähriger vor dem Landgericht Magdeburg verantworten. Zum Prozessauftakt wollte sich der junge Mann zu den Vorwürfen nicht äußern, wie ein Sprecher des Gerichts mitteilte.

Voriger Artikel
Mann wird vom eigenen Auto überrollt und schwer verletzt - Handbremse defekt
Nächster Artikel
Mutmaßlicher Doppelmörder von Quedlinburg schweigt - Todesumstände untersucht

Blick in den Verhandlungssaal am 17.12.2012 zum Prozessauftakt gegen einen 22 Jahren alten Mann im Landgericht in Magdeburg (Sachsen-Anhalt). Er muss sich dort wegen Mordes an einer 18-jährigen Frau verantworten.

Quelle: Jens Wolf/dpa

Magdeburg. Die Strafkammer spielte das Tonband eines Notrufes ab, bei dem der Angeklagte nach Auffassung der Staatsanwaltschaft gestanden haben soll, gerade jemanden getötet zu haben.

Die Tat in einer Kleingartenanlage hatte im Sommer ganz Magdeburg erschüttert. Laut Anklage schlug der Täter mit einem zwei Kilogramm schweren Eisengewicht vier Mal auf den Hinterkopf der Frau ein. Dann soll er mit einem Elektrokabel und mit bloßen Händen sein Opfer gewürgt haben. Tödlich war laut Anklage, dass er den Kopf seines Opfers in einem Kinderpool unter Wasser drückte. Nach den ersten Schlägen, aber noch vor dem Tod der jungen Frau, soll er sein Opfer zudem vergewaltigt haben.

Die Polizei war durch den Notruf alarmiert worden und fand die Leiche und den Angeklagten dann am Tatort. Das Motiv des Mannes war laut Anklage, dass der Mann sexuelles Interesse an der Frau hatte, sie dies aber nicht wollte.

Dem Angeklagten droht bei einer Verurteilung eine lebenslange Haft. Den Ermittlungen zufolge hatte er vor der Tat Bier getrunken und Cannabis geraucht, war aber nicht volltrunken. Zum Prozess erschien der groß gewachsene und sportlich gekleidete Angeklagte in Handschellen. Seit der Tat sitzt er in Untersuchungshaft. In dem bis Januar anberaumten Prozess sollen 14 Zeugen und zwei Sachverständige gehört werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr