Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
24-Jähriger raucht Joint zwischen zwei Polizeiautos

Mit 15 Gramm Gras in der Tasche 24-Jähriger raucht Joint zwischen zwei Polizeiautos

Weil er seinen Joint zwischen zwei Polizeiautos geraucht hat, ist ein 24-Jähriger der Bundespolizei in Magdeburg aufgefallen. In seinen Taschen fanden die Beamten weitere 15 Gramm Marihuana.

Symbolbild

Quelle: dpa

Magdeburg. Weil er seinen Joint zwischen zwei Polizeiautos geraucht hat, ist ein 24-Jähriger der Bundespolizei in Magdeburg aufgefallen. Eine Beamtin bemerkte am Samstag den süßlichen Marihuana-Geruch, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte. Der junge Mann hatte sich zwischen zwei Polizeiautos vor dem Magdeburger Hauptbahnhof gesetzt und sich den Joint angezündet. In seinen Taschen fanden die Beamten weitere 15 Gramm Marihuana. Den 24-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr