Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
27-Jährige aus Hoyerswerda soll Baby getötet haben - Hinweis durch einen Zeugen

27-Jährige aus Hoyerswerda soll Baby getötet haben - Hinweis durch einen Zeugen

Eine 27-Jährige aus Hoyerswerda (Kreis Bautzen) soll ihr neugeborenes Baby getötet haben. Ermittler fanden die schon verwesende Leiche eines männlichen Säuglings im Keller des Wohnhauses der Frau, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Görlitz am Freitag mitteilten.

Voriger Artikel
Thüringer Schüler würgen 14-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit
Nächster Artikel
Auffahrunfall am Erdbeerfeld in Jesewitz - zwei Personen verletzen sich auf der B 87

Eine 27-Jährige aus Hoyerswerda (Kreis Bautzen) soll ihr neugeborenes Baby getötet haben. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Hoyerswerda/Görlitz. Ein Unbekannter hatte dem Jugendamt einen Hinweis gegeben. Ihm war aufgefallen, dass die schwangere Frau gar keine Baby-Erstausstattung hatte.

Das Amt informierte am vergangenen Mittwoch die Polizei, nachdem es keinen Kontakt zu der Frau bekommen hatte und Recherchen in Geburtsregistern sowie Krankenhausakten ins Leere gelaufen waren. Die Beamten machten die Frau noch am gleichen Tag ausfindig. Bei der Befragung zu Schwangerschaft und Entbindung verwickelte sie sich in Widersprüche. Ein Spürhund fand schließlich in der Nacht zum Donnerstag das tote Kind. Gegen die Frau wurde Haftbefehl erlassen. Die Mordkommission ermittelt wegen Totschlags.

Laut Staatsanwaltschaft hat die Frau bei der Vernehmung umfangreiche Angaben gemacht, die derzeit überprüft würden. Ob die Frau dabei die Tat eingeräumt habe, wollte der Sprecher zunächst aber nicht sagen. Auch Motiv, Tathergang, die Todesursache des Kindes und auch der Todeszeitpunkt sind noch unbekannt. Die Leiche des Kindes sei zwar noch am Donnerstag obduziert worden. Es müssten aber noch weitere Untersuchungen folgen, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr