Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker 28-Jähriger nach Angriff auf Partnerin festgenommen
Region Polizeiticker 28-Jähriger nach Angriff auf Partnerin festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 05.01.2019
Im ostsächsischen Waldhufen wurde Haftbefehl gegen einen 28-Jährigen erlassen, nachdem er seine 53 Jahre alte Lebensgefährtin mit einem spitzen Gegenstand angegriffen haben soll (Symbolbild). Quelle: dpa
Waldhufen/Görlitz

Wegen versuchten Totschlags an seiner Partnerin ist Haftbefehl gegen einen 28 Jahre alten Mann erlassen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Görlitz am Samstag mitteilten, soll der Mann am Freitag in Waldhufen (Ostsachsen) seine 53 Jahre alte Lebensgefährtin angegriffen haben. Er habe ihr mit einem spitzen Gegenstand mehrere Verletzungen zugefügt. Die 53-Jährige wurde operiert und ist außer Lebensgefahr.

Sie habe den Mann offensichtlich verlassen wollen, weswegen ein Streit ausbrach. Der 28-Jährige wurde am noch am Freitag gefasst. Ein Amtsrichter erließ am Samstag Haftbefehl gegen den vorbestraften Mann.

via dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Streit ist ein 30-Jähriger getötet worden, sechs Menschen wurden festgenommen. Vier von ihnen sind nun im Gefängnis.

05.01.2019

Noch in der Nacht nach der schweren Explosion vor einem AfD-Büro in Döbeln haben Ermittler drei Männer festgenommen – jetzt sind die Verdächtigen wieder auf freiem Fuß.

05.01.2019

Gelegenheit macht Diebe: In Taucha bewahrtheite sich am frühen Freitagabend diese Redensart. An der A14 war die Flucht eines polizeibekannten Berliners allerdings wieder beendet.

05.01.2019