Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker 31-Jähriger bei Unfall in Halle schwer verletzt
Region Polizeiticker 31-Jähriger bei Unfall in Halle schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 02.06.2018
Ein 31-Jähriger ist in Halle von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden (Symbolbild). Quelle: dpa
Halle 

Ein 31-Jähriger ist am Samstag in Halle von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Autofahrer flüchtete vom Unfallort und blieb unerkannt, wie die Polizei in Halle am Morgen mitteilte.

Der Verletzte sei am frühen Morgen über einen Fußgängerüberweg gelaufen, als das Auto ihn erfasste. Der Mann rief selbst den Notruf und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun nach dem Unfallverursacher.

Von LVZ/gap