Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker 33-Jährige von Zug überrollt und getötet
Region Polizeiticker 33-Jährige von Zug überrollt und getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 14.01.2018
Am Bahnhof in Burg ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Quelle: LVZ
Burg

Am Bahnhof in Burg ist eine 33-jährige Frau von einem Güterzug überrollt und getötet worden. Es sei von einem Unfall auszugehen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Wie es zu dem Vorfall am späten Samstagabend kam, war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt. Burg (Landkreis Jerichower Land) liegt an der Bahnstrecke zwischen Magdeburg und Berlin, die nach dem Unfall für rund drei Stunden gesperrt war.

LVZ

Verletzt wurden zwei Fahrer und eine 65-jährige Beifahrerin bei einem Verkehrsunfall am Sonnabend auf der S38 zwischen Großpösna und Threna. Nahe dem Abzweig zum Autobahnzubringer S43 ist ein Kleintransporter Fiat mit einem Mitsubishi kollidiert.

15.01.2018

In Wurzen sind am Freitagabend zwei Gruppen junger Deutscher und Ausländer massiv aneinandergeraten. Zwei Männer wurden dabei schwer verletzt. Zuvor sollen Flüchtlinge verfolgt und bedroht worden sein. Der Staatsschutz ermittelt.

17.01.2018

Im sächsischen Justizvollzug haben sich die Überstunden auf mehr als 81 500 summiert. Ende 2017 schoben Beamte und Beschäftigte pro Kopf knapp 46 Stunden vor sich her, wie das Justizministerium auf Anfrage mitteilte.

12.01.2018