Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
33-Jähriger in Halle niedergestochen - Mutmaßlicher Mörder gefasst

Tödliche Attacke 33-Jähriger in Halle niedergestochen - Mutmaßlicher Mörder gefasst

Bei einem Streit in Halle ist ein 33-jähriger Mann niedergestochen und tödlich verletzt worden. Der ebenfalls 33 Jahre alte mutmaßliche Messerstecher sei in der Nacht zu Sonntag festgenommen worden.

Quelle: dpa

Halle. Bei einem Streit in Halle ist ein 33-jähriger Mann niedergestochen und tödlich verletzt worden. Der ebenfalls 33 Jahre alte mutmaßliche Messerstecher sei in der Nacht zu Sonntag festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Bei weiteren Messerangriffen in Halle und Bernburg wurden am Wochenende zwei Männer schwer verletzt.

Vor der tödlichen Attacke waren laut Mitteilung die beiden Männer in der Nacht zu Samstag in einer Wohnung in Streit geraten. Dabei soll der Täter sein Opfer in die Brust gestochen haben. Der Angegriffene habe dabei schwerste Verletzungen erlitten. Er starb wenig später im Krankenhaus. Der Verdächtige war zunächst geflüchtet. Nach kurzer Fahndung und Zeugenhinweisen nahm die Polizei den Mann auf einer Straße in Halle fest. Am Sonntag verkündete ein Richter einen Haftbefehl wegen Mordes. Der Mann wurde in ein Gefängnis gebracht.

Weitere Angriffe in Halle und Bernburg

In Bernburg gerieten am Samstagmorgen zwei 37 und 26 Jahre alte Männer im Streit aneinander. Dabei sei der 37-Jährige mit mehreren Messerstichen an Schulter und Brust verletzt worden mit. Das Opfer kam auf die Intensivstation eines Krankenhauses, schwebte laut Polizei am Sonntag jedoch nicht mehr in Lebensgefahr. Die Hintergrunde sollen laut Polizei noch ermittelt werden.

Zwei Unbekannte überfielen zudem einen 24-jährigen Mann auf einer Straße in Halle an und stachen ihn nieder. Die Männer schlugen, traten und stachen auf ihr Opfer ein. Als sich weitere Personen dem Tatort näherten, flüchteten die Angreifer. Der 24-Jährige kam in der Nacht zu Samstag schwer verletzt in der Nacht zu Samstag ins Krankenhaus.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr