Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker 34-jähriger in Claußnitz stirbt nach Sturz aus zehn Metern Höhe
Region Polizeiticker 34-jähriger in Claußnitz stirbt nach Sturz aus zehn Metern Höhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 27.12.2011
Bei Baumschnittarbeiten kam am Dienstag ein 34-Jähriger in Claußnitz (Mittelsachsen) ums Leben. (Archiv- und Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige

Nach am Unfallort erlag er seinen Verletzungen.

Neben der Kriminalpolizei sind den Angaben zufolge auch Arbeitsschutz-Experten der Landesdirektion Dresden mit der Aufklärung des Falls befasst. Untersucht wird, ob alle Vorschriften eingehalten wurden und ob es Pflichtverletzungen weiterer Beteiligter gibt. Der Mann hatte auf einem Grundstück an der Hauptstraße Bäume verschnitten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige