Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 6° wolkig
Region Polizeiticker

Mitteldeutschland / Polizeiticker

Mit satten 3,3 Promille war der Radfahrer in Coswig unterwegs. (Symbolbild)

Sturzbetrunken ist ein 42-Jähriger am Sonnabend durch Coswig gekurvt. Seine unkontrollierte Fahrweise fiel Streifenpolizisten auf. Sie hielten den Radfahrer an, rochen Alkohol und ließen den Mann pusten. Ergebnis: 3,3 Promille.

22.04.2019

In der Nacht wurde in einem Vorraum einer Bankfiliale ein Feuer gelegt. Ein Zeuge wurde dabei noch vom Täter beleidigt.

16.04.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Ein Frontalcrash hat am Montag bei Naunhof den Berufsverkehr am späten Nachmittag lahmgelegt. Zwei Autos waren bei der Auf- beziehungsweise Abfahrt auf die A 14 an der Anschlussstelle Naunhof zusammengestoßen.

15.04.2019

Mehr als ein Jahr trieben sie ihr Unwesen auf Rastplätzen an deutschen Straßen. Unter anderem schlugen sie auch auf der Raststätte Hansens Holz an der A14 bei Roßwein zu. Nun hat das Landgericht Chemnitz die Urteile gegen die Mitglieder der Planenschlitzer-Bande gesprochen.

15.04.2019

Bei einer Schlägerei in Großbardau bei Grimma wurden Sonntagfrüh eine Person schwer und eine Person leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags.

15.04.2019

Direkt vor einem Polizeirevier im thüringischen Meiningen hat sich eine Frau nach dem Konsum von Drogen auf eine Straße gelegt. Als Beamte sie mitnahmen, zog sie sich teilweise aus und griff dann die Polizisten an.

14.04.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Aufmerksame Nachbarn haben der Polizei geholfen einen Dieb auf frischer Tat zu schnappen. Der Täter kam am Ende jedoch wieder frei.

13.04.2019

Anfang Januar ist das Döbelner Büro der Alternative für Deutschland angegriffen worden. Mittlerweile sind die Ermittlungen abgeschlossen. Im Ergebnis erhebt die Staatsanwaltschaft Chemnitz nun Anklage gegen drei Männer.

12.04.2019

Eine 13-Jährige ist am Donnerstag von einem Mann in der Nähe von Zwickau in einen Kleintransporter gezerrt worden. Das Mädchen wehrte sich mit Schlägen und Tritten und konnte schließlich fliehen.

11.04.2019

Nach einem Zwischenfall mit illegal entsorgten Giftstoffen im Altpapier in der Eilenburger Papierfabrik ist die Altpapiersortieranlage noch nicht wieder angelaufen. Sie muss erst von Fachleuten gereinigt werden. Den betroffenen Mitarbeitern geht es gut.

11.04.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage