Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
52-Jähriger bedroht Polizisten mit Pistole – Großeinsatz auf Klinikgelände in Zschadraß

52-Jähriger bedroht Polizisten mit Pistole – Großeinsatz auf Klinikgelände in Zschadraß

Colditz/Zschadraß. Spezialkräfte des sächsischen Sondereinsatzkommandos (SEK) standen am Sonntag unmittelbar davor, auf dem Areal der Kliniken für Psychiatrie in Zschadraß bei Grimma (Kreis Leipzig) zum Einsatz zu kommen.

Voriger Artikel
Autohaus in Grimma durch Feuer zerstört – Brandstifter richten Millionenschaden an
Nächster Artikel
„Mein Lebenswerk ist zerstört“: Feuer in Grimmaer Autohaus wurde absichtlich gelegt

Polizeieinsatz auf dem Klinikgelände in Zschadraß: Ein 52-Jähriger bedrohte am Sonntag Beamte mit einer Pistole.

Quelle: Roger Dietze

Auslöser der Aktion war ein Streit unter Nachbarn in einem der Wohngebäude auf dem Gelände.

„Ein offensichtlich verwirrter Bewohner hat seine Nachbarn mit so lauter Musik belästigt, dass diese die Polizei eingeschaltet haben“, informierte Patrick Fischer, Kommissar im Grimmaer Revier, über den Ablauf der Geschehnisse. „Als wir mit zehn Kräften eintrafen, schloss sich der Mann ein, und wir vernahmen hinter der Wohnungstür das Klicken einer Waffe. Wenig später bedrohte er uns von einem Fenster aus mit einer offensichtlich schussfähigen Handfeuerwaffe. Daraufhin haben wir das SEK sowie die Verhandlungsgruppe alarmiert.“

Bis zu deren Eintreffen habe die Polizei jedoch die Situation insoweit entschärfen können, dass es gelungen sei, den 52-Jährigen zum Öffnen seiner Wohnungstür zu bewegen und ihm Handschellen anzulegen. „Es stellte sich in der Folge heraus, dass es sich bei der Waffe um eine Druckluftpistole handelte, was wir aus der Entfernung jedoch nicht erkennen konnten“, begründete Fischer die SEK-Alarmierung.

In der Wohnung sei die Polizei auf weitere Waffen gestoßen, bei denen es sich aber nach einer ersten Prüfung um Dekowaffen handeln würde. Auf Anfrage teilte Steffen Preuß von der Einsatzleitung des Grimmaer Reviers mit, dass sich Revierleiter Frank Gurke vor Ort ein Bild von der Situation gemacht habe. „Der Waffenbesitzer ist für uns kein Unbekannter“, so der Polizeibeamte, demzufolge der Festgenommene von Medizinern untersucht worden sei, um abzuklären, wo er in der Nacht untergebracht wird und ob eine weitere psychologische Behandlung notwendig ist.

Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr