Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
67 Urnen einfach versteckt - Bestatter muss sich vor Gericht verantworten

67 Urnen einfach versteckt - Bestatter muss sich vor Gericht verantworten

Sangerhausen.Polizisten machen den grausigen Fund: In einem leerstehenden Fachwerkhaus in der Harzgemeinde Stolberg finden sie 67 gefüllte Urnen. Ein Bestatter hat die mit Namen sowie Geburts- und Sterbedatum versehenen Gefäße dort abgestellt.

Voriger Artikel
Tragisches Ende: Polizei erschießt Kuh auf Autobahn 38 bei Merseburg
Nächster Artikel
Serie von Autobränden in Wilkau-Haßlau und Zwickau

Ein Bestatter hat die Seebestattungen nicht durchgeführt, sondern die 67 Urnen versteckt. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Er hatte aus ganz Deutschland Aufträge für Seebestattungen angenommen, dafür Geld kassiert, sie jedoch nicht ausgeführt.

Dafür muss sich der Mittfünfziger nun am Mittwoch vor dem Amtsgericht Sangerhausen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm gewerbsmäßigen Betrug vor. Die Ermittler gehen von mehreren Tausend Euro Schaden aus. Nach mehreren Vernehmungen hatte der Bestatter schließlich gestanden.

Nur langsam war in dem Fall Licht ins Dunkel gekommen. Nachdem ihnen Hinweise zugespielt worden waren, fanden Beamte am 11. Dezember 2013 die dicht an dicht gereihten Urnen in einem Zimmer des verlassenen Hauses in dem kleinen Ort im Landkreis Mansfeld-Südharz. Die Gefäße stammten aus den Jahren 2011 und 2012.

Nach intensiven Nachforschungen fanden die Ermittler die Hinterbliebenen. Im Januar 2014 setzte der Bestatter aus Thüringen die Urnen doch noch auf See bei, wie sein Anwalt sagt. 66 Gefäße mit der Asche der Toten wurden wie vereinbart von einem Schiff aus auf hoher See beigesetzt. In einem Fall haben die Angehörigen eine Bestattung selbst veranlasst. Das Amtsgericht hat bislang einen Verhandlungstag anberaumt.

Sabine Fuchs, dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr