Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Alkoholisierter Autofahrer ignoriert in Thüringen mehrere Polizeikontrollen
Region Polizeiticker Alkoholisierter Autofahrer ignoriert in Thüringen mehrere Polizeikontrollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 18.03.2012
Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle hat ein 19 Jahre alter Autofahrer im Landkreis Schmalkalden-Meiningen einen Polizisten verletzt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Meiningen

Das Auto des 19-Jährigen war in Schmalkalden in falscher Richtung in einer Einbahnstraße unterwegs gewesen.

Als die Polizei den Fahrer kontrollieren wollte, wendete er und raste davon. Das Auto landete schließlich nach einem Überschlag auf dem Dach im Vorgarten eines Hauses in Fambach. Bei seiner Flucht durchraste der junge Mann zwei weitere Kontrollstellen.

Dabei beschädigte er ein Polizeiauto und verletzte den Polizisten. Wie sich herausstellte, hatte er 0,55 Promille im Blut. Den entstandenen Sachschaden bezifferte die Polizei auf 12 000 Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige