Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auseinandersetzung nach Bunter Republik Neustadt: 25 Personen greifen Polizisten an

Festival in Dresden Auseinandersetzung nach Bunter Republik Neustadt: 25 Personen greifen Polizisten an

Nach dem Ende des Dresdner Festivals Bunte Republik Neustadt (BRN) lieferte sich eine Gruppe eine Müllschlacht auf der Alaunstraße. Als die Polizei einschreiten will, wendet sich der Mob gegen die Beamten.

Gewalt gegen Polizisten (Archivbild)

Quelle: dpa

Dresden. Am Sonntagabend ist es zu einer Auseinandersetzung auf der Alaunstraße gekommen, bei der eine 39-jährige Polizeibeamtin leicht verletzt wurde. Nach dem offiziellen Ende der Bunten Republik Neustadt wurde die Polizei zur Alaunstraße gerufen, da sich mehrere Personen mit Flaschen bewarfen. Als die Beamten eintrafen, konnten sie beobachten, wie sich etwa acht Personen gegenseitig mit Müll bewarfen, teilten die Beamten mit.

Um diese herum standen rund 100 Schaulustige. Die Polizisten sprachen die Beteiligten an und forderten sie auf, die Handlungen einzustellen. Dabei warf eine etwas abseits stehende Frau eine Bierdose nach den Beamten, welche den Kopf eines Polizisten nur knapp verfehlte. Zudem beleidigte sie die Polizisten mit Gesten.

Die Beamten wollten dann die Personalien der Frau aufnehmen. Etwa 25 umstehende Personen solidarisierten sich jedoch mit 21-Jährigen und griffen die Beamten an. Dabei warfen sie Flaschen in Richtung der Polizisten. Mit Eintreffen weiterer Einsatzkräfte konnte die Situation letztlich beruhigt werden. Von zwei der Angreifer stellten die Beamten die Identität fest. Eine Beamtin wurde leicht verletzt und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.

Die Kriminalpolizei hat weitere Ermittlungen wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs sowie gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung aufgenommen.
jv

Alaunstraße, Dresden 51.066936 13.751712
Alaunstraße, Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr