Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Auto fährt Schlangenlinien und kracht auf A4 in Lkw
Region Polizeiticker Auto fährt Schlangenlinien und kracht auf A4 in Lkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 05.07.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein Autofahrer ist auf der Autobahn 4 bei Dresden an einer Baustelle auf einen Lastwagen gefahren und schwer verletzt worden. Der Mann sei anderen Verkehrsteilnehmern vor dem Unfall nahe der Raststätte Dresdner Tor am Donnerstag aufgefallen, weil er in Schlangenlinien gefahren sei, sagte ein Polizeisprecher. Beim stockenden Verkehr im Baustellenbereich habe der Fahrer dann nicht rechtzeitig gebremst und sei unter den Lkw geraten mit seinem Fahrzeug. Feuerwehrleute schnitten ihn heraus. Per Hubschrauber kam der Mann ins Krankenhaus. Die Verletzungen seien nicht lebensgefährlich. Eine erste Alkoholprobe habe einen Wert von 2,42 Promille ergeben, so der Polizeisprecher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kleidung eines vergesslichen Siebenjährigen nahe einer Kiesgrube bei Zschepplin haben einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Neben Suchhunden kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz.

05.07.2018

Verirrte Rinder haben die Bahnstrecke zwischen Magdeburg und Leipzig blockiert - und damit auch den Zugverkehr lahmgelegt. Bis die Polizei kam, waren die Kühe aber fast alle wieder verschwunden.

05.07.2018

Nach dem Busunfall auf ihrer Abschlussfahrt in Italien sind die betroffenen Abiturienten zurück in Sachsen. Von den 60 Abiturienten waren drei leicht verletzt worden, als der Bus eine Brücke rammte.

05.07.2018
Anzeige