Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Auto gerät in Gegenverkehr – junge Fahrer auf B 184 bei Delitzsch schwer verletzt
Region Polizeiticker Auto gerät in Gegenverkehr – junge Fahrer auf B 184 bei Delitzsch schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 07.04.2015
Die beiden jungen Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: Roland Weihrauch (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Delitzsch

Etwa 200 Meter nach dem Abzweig Lemsel geriet sie auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Der 18-jährige Fahrer und die junge Frau mussten beide in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Autos entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Zeugen, die Hinweise zum Fahrverhalten der an dem Unfall Beteiligten geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst in der Schongauerstraße 13 oder telefonisch unter der Nummer (0341) 25 52 847 zu melden. Besonders gesucht werden die Insassen eines weißen Kleintransporters, der hinter dem Auto des 18-Jährigen fuhr.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige