Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Auto kollidiert auf der A14 bei Leipzig mit Lkw und überschlägt sich – Autobahn gesperrt
Region Polizeiticker Auto kollidiert auf der A14 bei Leipzig mit Lkw und überschlägt sich – Autobahn gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.02.2015
Anzeige

Beim Überholen eines Sattelzuges verlor der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache in Höhe der Abfahrt Kleinpösna die Kontrolle über seinen Wagen. Er kollidierte mit dem Tank des Lkw, sodass dieser aufriss und Diesel auf die Fahrbahn auslief.

Zur Galerie
Auf der A14 nahe Leipzig ist es am Donnerstag zu einem schweren Unfall gekommen.

Der Pkw überschlug sich und landete auf dem Dach. Der verletzte 57-Jährige wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizeiangaben wurde er leicht verletzt. Die Strecke musste zeitweise gesperrt werden. Es kam in Folge dessen zu zwei Auffahrunfällen, bei denen niemand zu Schaden kam. Gegen 15 Uhr wurde der Autobahnabschnitt wieder freigegeben. Zur Höhe des Sachschadens wurden bislang keine Angaben gemacht.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige