Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Auto mit Pappe frisiert - 76-jähriger Tankbetrüger in Dresden aufgeflogen
Region Polizeiticker Auto mit Pappe frisiert - 76-jähriger Tankbetrüger in Dresden aufgeflogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 28.12.2011
Mit selbstgebastelten Nummernschildern und geändertem Autologo tankte ein 76-Jähriger in Dresden ohne zu bezahlen. Als Vorlage diente ihm der Wagen seines Nachbarn. Der Rentner wurde jedoch von der Polizei gestellt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Als Vorlage diente ihm das Auto eines Nachbarn.

Eine Frau hatte die Bastelarbeit des Mannes beobachtet und die Polizei informiert. Die stellte den 76-Jährigen, nachdem der ohne zu bezahlen getankt hatte. Sein Auto war da bereits wieder im Urzustand. Der Senior muss sich nun wegen Betrugs und Kennzeichenmissbrauchs verantworten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige