Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Auto rast in Gegenverkehr: Eine Tote und drei Verletzte bei Unfall auf der B87 nahe Torgau
Region Polizeiticker Auto rast in Gegenverkehr: Eine Tote und drei Verletzte bei Unfall auf der B87 nahe Torgau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 13.09.2014
Für eine 59-jährige Beifahrerin kam nach dem Unfall auf der B87 bei Torgau jede Hilfe zu spät. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. Quelle: dpa
Anzeige
Torgau/Leipzig

Drei weitere Personen wurden nach Polizeiangaben verletzt, als der Wagen eines 30-Jährigen auf die Gegenspur geriet und dort mit einem anderen Auto kollidierte.

Der Mann war kurz vor acht Uhr auf der B87 in Richtung Eilenburg unterwegs, als er in einer langgestreckten Linkskurve am Abzweig Melpitz die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Auf der Gegenfahrbahn stieß er mit dem Wagen eines 64-Jährigen zusammen, in dem dessen 59-jährige Ehefrau als Beifahrerin saß. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Der 64-Jährige sowie die 29-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der 30-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Nach ersten Erkenntnissen könnte ausgelaufenes Öl zu der tragischen Kollision geführt haben. "An der Unfallstelle entdeckten die Polizisten der Verkehrsunfallaufnahme eine rund 30 mal 4 Meter große Ölspur, deren Entstehen nun noch geklärt werden muss", so Polizeisprecherin Maria Braunsdorf. Die B87 wurde an der Unfallstelle voll gesperrt. Laut Polizei entstand an den Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige