Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Auto überschlägt sich auf der A14 – Frau und zwei Kinder bei Unfall schwer verletzt
Region Polizeiticker Auto überschlägt sich auf der A14 – Frau und zwei Kinder bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 20.09.2014
Stau auf der Autobahn 14. (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug der Frau, in dem auch zwei sieben und elf Jahre alte Jungen saßen, und blieb auf dem Dach liegen.

Alle drei Insassen des Dacia mussten nach Angaben der Polizei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der 61-jährige Skoda-Fahrer wurde leicht verletzt. Er hatte offenbar zu spät bemerkt, dass die 32-Jährige auf dem rechten Fahrstreifen verkehrsbedingt bremsten musste. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Bei dem Unfall entstand ein Schaden im unteren fünfstelligen Bereich. Durch die etwa eineinhalbstündige Sperrung der A14 in Richtung Dresden kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige