Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Schlüssel steckengelassen – Auto geklaut
Region Polizeiticker Schlüssel steckengelassen – Auto geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 05.01.2019
Symbolbild. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Taucha

Da wollte die Fahrerin nur schnell was erledigen und dann ist plötzlich das Auto weg. Laut Polizei Leipzig erging es so einer Frau in Taucha am frühen Freitagabend. Sie hatte gegen 18 Uhr ihr Fahrzeug kurzzeitig abgestellt und dabei den Autoschlüssel im Schloss steckengelassen.

Ein polizeibekannter Berliner nutzte die Gelegenheit und flüchtete kurzerhand mit dem BMW der Frau. Der sofort alarmierten Polizei gelang es jedoch, den 34-jährigen Autodieb noch an der Auffahrt zu Autobahn 14 in Taucha zu stellen und in Gewahrsam zu nehmen.

Von RND/LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tod einer Frau nahe einer Kleingartenanlage in Mittelsachsen wirft Fragen bei den Ermittlern auf. Eine Straftat oder ein Unfall seien nicht auszuschließen.

04.01.2019

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hat die Explosion am Donnerstagabend vor dem Büro der Döbelner AfD als feigen Anschlag verurteilt. Er will gegen die Täter mit aller Härte und rechtsstaatlichen Mitteln vorgehen. Drei Verdächtige, die noch in der Nacht festgenommen waren, kommen am Wochenende wieder auf freien Fuß.

04.01.2019

Ein Streit, der tödlich endete: Nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Menschen ist am Donnerstag ein 30-Jähriger gestorben. Die Hintergründe sind noch völlig offen.

04.01.2019