Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Autoberührung artet in Prügelei aus – Älteres Paar und Zeuge verletzt
Region Polizeiticker Autoberührung artet in Prügelei aus – Älteres Paar und Zeuge verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 11.10.2018
Torgau

Die Berührung zweier Fahrzeuge auf dem Parkplatz eines Torgauer Supermarktes resultierte in einer aggressiven Auseinandersetzung. Nachdem sich das Auto eines älteren Ehepaars (66 und 65 Jahre alt) und das eines 26-Jährigen am Mittwochabend touchiert hatten, entwickelte sich aus dem Versuch einer Klärung zunächst ein Streit.

Ein 50-jähriger Zeuge wurde darauf aufmerksam und wollte schlichten, was jedoch nicht zur Entspannung der Lage beitrug. Stattdessen, so teilt die Polizei mit, mündete das verbale Gefecht in einer Schlägerei. Verletzungen trugen am Ende das Ehepaar und der 50-Jährige davon. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Der 26-Jährige verließ derweil den Ort des Geschehens und wurde wenig später von der Polizei in der Wohnung seiner Mutter gestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Seniorenheim Am Stadtpark von Geithain ist am Mittwoch ein Haustechniker tödlich verunglückt. Während der Arbeiten an einem Balkon stürzte der 61-Jährige 13 Meter in die Tiefe und wurde so schwer verletzt, dass er starb.

11.10.2018

Auffälliger geht es kaum: Weil er im Schneckentempo Schlangenlinien in einem Autobahntunnel fuhr, hat die Polizei einen Autofahrer auf der A4 aus dem Verkehr gezogen. Es war nicht das erste Mal, dass der Fahrer auffällig wurde.

11.10.2018

Bei einem schweren Unfall auf der B7 zwischen Roda und Streitwald ist am Mittwochabend ein 31-jähriger Mann tödlich verunglückt.

11.10.2018