Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener blockiert Gleise zwischen Leipzig und Bad Lausick – Haftbefehl lag vor
Region Polizeiticker Betrunkener blockiert Gleise zwischen Leipzig und Bad Lausick – Haftbefehl lag vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 26.03.2014
Nachdem er aus dem Zug gesteigen war, ließ sich der Mann auf den Schienen nieder. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Als ihn der Zugbegleiter am Bahnhof Bad Lausick vor die Tür setzte, fiel der Mann auf die Gleise. Der Abschnitt wurde kurzzeitig gesperrt.

Bei dem 31-Jährigen wurden rund 3 Promille Blutalkohol gemessen. Die eintreffende Polizei nahm ihn gleich mit auf die Wache – es lag bereits ein Haftbefehl vor. Gegen den Mann wird nun auch wegen Gefährdung des Bahnverkehrs und der Erschleichung von Leistungen ermittelt.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige