Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener fährt Straßenlaterne um und wird schwer verletzt
Region Polizeiticker Betrunkener fährt Straßenlaterne um und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 25.02.2018
Polizeiticker (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Reichenbach/Zwickau - 

Ein 33-Jähriger hat in Reichenbach im Vogtland mit dem Auto betrunken einen Laternenmast umgefahren und sich dabei schwer verletzt. Eigentlich habe er nur links abbiegen wollen, teilte die Polizei in Zwickau am Sonntag mit.

Ein Atemalkohltest bei dem morgendlichen Unfall ergab 1,88 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Der Schaden an Laterne und Auto wurde mit rund 10 000 Euro angegeben.

Von LVZ

Ohne Einladung hat ein 41-jähriger Mann in Jena bei einer privaten Party mitgefeiert und anschließend das Auto des Gastgebers geklaut.

25.02.2018

Schreck in der Nacht: Ein Feuer riss Hotelgäste und Anwohner im Harz aus dem Schlaf. Bei klirrender Kälte mussten sie schnell aus dem Haus. Die Feuerwehr kämpfte bei Minusgraden unter erschwerten Bedingungen gegen den Brand.

25.02.2018

Nach der Explosion in einem Doppelhaus in Halberstadt ist die Identität des Toten noch nicht völlig geklärt. Auch die Ursache der Explosion ist noch nicht abschließend ermittelt, die Behörden haben aber Hinweise.

24.02.2018
Anzeige