Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Brand in Zwickauer Wohnhaus - 16-Jähriger mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung
Region Polizeiticker Brand in Zwickauer Wohnhaus - 16-Jähriger mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 06.04.2012
Erneut hat es einen Kellerbrand in der Leipziger Straße in Zwickau gegeben. (Symbolbild) Quelle: Peter Endig
Anzeige
Zwickau

Ein 16-Jähriger musste wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung medizinisch versorgt werden.

Die Berufsfeuerwehr Zwickau sowie die freiwilligen Wehren Zwickau-Mitte und -Pöhlau löschten den Brand. Wegen beschädigter Versorgungsleitungen ist das Haus derzeit nicht bewohnbar, die Mieter verbrachten die Nacht zu Freitag bei Verwandten oder Bekannten. Die Ermittlungen zur Brandursache und zum Schaden hat die Kriminalpolizei übernommen.

Bereits am Dienstag und am 31. Mai kam es in dem Haus zu Bränden.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige