Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Brandstifter in Aschersleben gefasst – 25 Taten seit Jahresanfang
Region Polizeiticker Brandstifter in Aschersleben gefasst – 25 Taten seit Jahresanfang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 28.10.2015
Der 32-Jährige soll insgesamt 25 Brände gelegt haben. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Aschersleben

Eine Serie von Brandstiftungen in Aschersleben (Salzlandkreis) ist geklärt. Ein 32-Jähriger sei am Dienstag festgenommen worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der Mann soll seit Anfang 2015 in 25 Fällen Feuer gelegt haben und unter anderem für zwei Dachstuhlbrände und einen Autobrand verantwortlich sein. Der Schaden liegt demnach im sechsstelligen Bereich, Menschen seien nicht verletzt worden. Das Motiv des Mannes sei „sehr wahrscheinlich auf persönliche Probleme zurückzuführen“, hieß es.

Der 32-Jährige war bereits Mitte September ins Visier der Ermittler geraten. Er hatte damals die Vorwürfe abgestritten, danach aber laut Behördenangaben keine weiteren Taten mehr begangen. Nach einer Wohnungsdurchsuchung am Dienstag habe er jedoch gestanden. Haftbefehl wurde nicht erlassen, da der Haftrichter weder Flucht- noch Wiederholungsgefahr sah.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige