Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brüder wegen Angriffs auf Asylbewerber zu Haftstrafen verurteilt

Landgericht Dresden Brüder wegen Angriffs auf Asylbewerber zu Haftstrafen verurteilt

Zwei Brüder aus Dresden sind nach dem Angriff auf vier Asylbewerber wegen gefährlicher Körperverletzung zu Haftstrafen verurteilt worden. Bei beiden Männer hatten unter anderem eine 20-jährige Frau aus Eritrea zu Boden gestoßen und auf sie eingetreten.

Die Männer wurden am Landgericht Dresden zu Haftstrafen verurteilt. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Dresden. Neun Monate nach einer fremdenfeindlichen Attacke auf vier Asylbewerber hat das Dresdner Landgericht zwei Brüder wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Der 25 Jahre alte Haupttäter soll zwei Jahre und drei Monate hinter Gitter, sein 31 Jahre alter Bruder bekam sechs Monate auf Bewährung. Die Richter sahen es am Dienstag als erwiesen an, dass sie die Flüchtlinge angegriffen und eine Frau verletzt haben. Als Motiv bei dem Jüngeren sah die Kammer Ausländerfeindlichkeit. Der Arbeitslose mit Drogen- und Alkoholproblemen ist seit Januar in Untersuchungshaft, der Ältere im Elternjahr und auf freiem Fuß. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Die beiden Männer hatten laut Urteil am 24. Oktober 2016 drei 20 und 21 Jahre alte Frauen aus Eritrea und einen 21-jährigen Syrer im Stadtteil Dobritz zuerst mit rechten Parolen beschimpft und bedroht. Während drei von ihnen flüchten konnten, war die 20-Jährige zu Boden gezerrt, von den Männern geschlagen und getreten worden. Sie erlitt Prellungen. Die Opfer sind psychisch geschädigt, trauen sich abends nicht mehr allein aus dem Haus und hatten auch Angst, zum Prozess zu kommen.

Nach den Tätern wurde gefahndet, der nicht vorbestrafte Ältere hatte sich schon Ende 2016 gestellt. Der jüngere Bruder war bereits wegen Körperverletzung und rechter Gewalttaten im Gefängnis.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr