Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Buchhalterin" aus Bande zu mehr als sechs Jahren Haft verurteilt

"Buchhalterin" aus Bande zu mehr als sechs Jahren Haft verurteilt

Sie verzog keine Miene: Am Landgericht ist gestern eine 33 Jahre alte Kellnerin aus Leipzig zu sechs Jahren und acht Monaten Haft verurteilt worden. Anja P. gehörte zu einer in Sachsen und Sachsen-Anhalt operierenden Drogenbande, die mit Hilfe eines bestochenen Justizbeamten 2012 und 2013 auch Handys und Rauschgift in das Leipziger Gefängnis geschmuggelt hat.

Voriger Artikel
Einbruchschutz: Sachsens Minister Ulbig fordert Abwrackprämie für alte Fenster und Türen
Nächster Artikel
Fahrer stürzt mit Transporter bei Schlottwitz in Gebirgsfluss und stirbt

Am Landgericht wurde eine Leipziger Kellnerin verurteilt.

Quelle: dpa

Marcel K. (36) ist vom Dienst suspendiert worden, gegen ihn läuft noch ein gesondertes Ermittlungsverfahren.

Laut dem Vorsitzenden Richter Rüdiger Harr spielte Anja P. in der Bande, die im März 2013 zerschlagen werden konnte, keineswegs nur eine untergeordnete Rolle. Vielmehr habe sie als "Buchhalterin" fungiert, sei zudem wichtig für die Verteilung der Drogen gewesen. Kopf der kriminellen Gruppierung war nach Erkenntnissen der Ermittler der wegen Rauschgifthandels inhaftierte Ayhan I., der von der Leipziger Justizvollzugsanstalt (JVA) aus offenbar weiter die Fäden in der Hand hielt. Auf seine Order hin hatte die Bande unter Beteiligung von Anja P. auch fünf Handys in die JVA geschmuggelt. Gegen ein Entgelt von je 50 Euro soll der Justizbedienstete den Kurierdienst übernommen haben. "Die Verbindung in die JVA war auf Dauer angelegt", sagte gestern Richter Harr. Über diese Schiene sind laut Staatsanwaltschaft auch Drogen - es ging hauptsächlich um die aus Tschechien eingeführte gefährliche synthetische Droge Crystal - ins Gefängnis geschleust worden. Für zwei Lieferungen habe der Beamte je 100 Euro erhalten. Weitere Kuriere hatten die in Kinder-Überraschungseier verpackten Betäubungsmittel von außen auf das Gefängnisgelände geworfen.

Bereits seit 2011 hatten Kriminalisten die Bande gejagt, Telefone überwacht und mutmaßliche Mitglieder observiert. Über die Rauschgiftszene in Sachsen-Anhalt führte die Spur auch nach Leipzig - zu Anja P., die wie berichtet ein Geständnis abgelegt, sich zu Komplizen aber nicht geäußert hat. "Selbst wenn sie über Dritte nichts sagt, so hat sie dennoch durch ihr Geständnis zur Aufklärung des Gesamtkomplexes beigetragen", meinte Harr weiter. Anja P. ist wegen rund 20 Fällen des Drogenhandels (auch nach Sachsen-Anhalt) sowie der Bestechung verurteilt worden. Dabei ging es um mehrere Kilo Crystal und Marihuana. Staatsanwältin Grit Weise hatte auf sieben Jahre, die Verteidigung auf sechseinhalb Jahre Gefängnis plädiert. Derzeit ist Anja P. auf freiem Fuß, nachdem sie von Mai bis November 2013 in Untersuchungshaft gesessen hatte.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.01.2014

Kreuz, Sabine

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr