Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Decke zum Trocknen über Ofen gehängt - zwei Verletzte
Region Polizeiticker Decke zum Trocknen über Ofen gehängt - zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 11.02.2018
Leichtsinnigkeit hat zu einem Wohnungsbrand im ostsächsischen Neukirch geführt. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Neukirch

Leichtsinnigkeit hat zu einem Wohnungsbrand im ostsächsischen Neukirch geführt. Wie die Görlitzer Polizeidirektion am Sonntag mitteilte, hatten die Bewohner am Samstagabend eine Decke zum Trocknen über einen Nachtspeicherofen im Badezimmer gehängt.

Die Überhitzung führte zu einem technischen Defekt, die Elektrik verschmorte. Allerdings gelang es den Wohnungseigentümern noch vor Eintreffen der Feuerwehr, das Feuer zu löschen.

Ein 19-Jähriger und eine 65 Jahre alte Frau wurden von Rettungskräften behandelt, weil sie Rauch eingeatmet hatten. Die Polizei bezifferte den Schaden auf 2000 Euro.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vogtlandbahn musste am Sonnabend einen Notbremsung einlegen. Drei junge Männer aus Chemnitz, Jena und Leipzig waren auf den Gleisen spaziert und konnten später von der Polizei aufgegriffen werden.

11.02.2018

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Sonnabend im Saalekreis ein Mensch ums Leben gekommen, sieben Menschen wurden teils schwer verletzt. Ein 79-Jähriger hatte die Vorfahrt missachtet und mit einem voll besetzten Auto zusammengestoßen.

11.02.2018

Drei Junge Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Zeitz (Burgenlandkreis) gestorben. Ein 18-Jähriger stieß in der Nacht zum Sonntag mit einem Baum zusammen. Eine 17-jährige Fahrzeuginsassin starb noch an der Unfallstelle, eine weitere 17-Jährige erlag in der Klinik ihren Verletzungen.

11.02.2018
Anzeige