Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Drei Männer nach Messerstecherei im Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Haft
Region Polizeiticker Drei Männer nach Messerstecherei im Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:38 28.05.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Sandersdorf-Brehna

Wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau am Mittwochabend mitteilten, sollen die 20, 31 und 38 Jahre alten Tatverdächtigen am Vorabend drei Männer angegriffen und verletzt haben.

Dem Streit in einem Supermarkt in Sandersdorf-Brehna sei vermutlich ein Diebstahlsversuch der Verdächtigen vorangegangen, teilten die Behörden weiter mit. Das Trio sei bereits am vergangenen Wochenende wegen Straftaten in Bitterfeld-Wolfen aufgefallen. Von den 37, 38 und 40 Jahre alten Geschädigten habe einer einen Nasenbeinbruch und ein anderer Stichverletzungen im Rücken erlitten. Zudem wurde eine Polizistin an den Händen mit Schnitten verletzt. Erst hinzukommende Beamte aus dem Revierkommissariat Bitterfeld-Wolfen hätten die Angreifer mit Warnschüssen stoppen können.

Bei den Verdächtigen wurden drei Messer beschlagnahmt, sie wurden inzwischen in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige