Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruchschutz: Sachsens Minister Ulbig fordert Abwrackprämie für alte Fenster und Türen

Einbruchschutz: Sachsens Minister Ulbig fordert Abwrackprämie für alte Fenster und Türen

Kommt nach der Abwrackprämie für Altautos jetzt eine Förderung für einbruchsichere Fenster und Türen? Geht es nach Sachsens Innen- und Bauminister Markus Ulbig, dann soll der Zuschuss schon in diesem Jahr abrufbar sein.

Voriger Artikel
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Überfall auf Hamburger Schüler in Bad Schandau
Nächster Artikel
"Buchhalterin" aus Bande zu mehr als sechs Jahren Haft verurteilt

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU).

Quelle: dpa

Berlin. Entsprechende Vorgespräche zum Haushalt mit der neuen Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) fanden bereits statt.

Kern des Ulbig-Vorschlags: Wer schlecht gesicherte Türen und Fenster nachrüstet, soll in den Genuss staat-licher Förderprogramme der Kredit-anstalt für Wiederaufbau (KfW) zur Wohnungsbausanierung kommen.  „Angesichts der ständig steigenden Zahl von Wohnungseinbrüchen brauchen wir gezielte Anreize für verbesserten Einbruchschutz im Wohnbereich. Dafür ist ein Umsteuern bei der bisherigen Förderungspolitik notwendig, bei der in erster Linie energetische oder soziale Gesichtspunkte eine Rolle spielen.“ Die Abwrackprämie für unsichere Fenster und Türen sollte es in jedem Fall auf die bisher geförderten KfW-Förderprogramme „noch obendrauf geben“, verlangt Ulbig.

Die Versicherungswirtschaft fordert er auf, ihre Prämien für modernisierungswillige Mieter und Immobilienbesitzer im Bereich Hausrat deutlich zu reduzieren. Schließlich hätten diese „durch den Einbau von Sicherheitstechnik an Fenstern und Türen besondere Vorsorge gegen Einbruch getroffen“ und damit das Risiko gemindert. Der Politiker erinnert an den Erfolg der KFZ-Abwrackprämie, mit der 2009 die Politik für die Autoindustrie umweltpolitische und ökonomische Impulse setzte. Mit der KfW-Prämienregelung zur Diebstahlsicherung ließen sich die rund 41 Millionen Bestandsimmobilien erreichen.

Die neue Abwrackprämie soll es laut Minister Ulbig für Haus- und Wohnungseigentümer, aber auch - mit Zustimmung des Vermieters - für Mieter geben. Zustimmung kommt vom Deutschen Forum für Kriminalprävention (DFK): -Danach kann der Einbau geeigneter Sicherheitstechnik in Gebäuden die Zahl der Wohnungseinbrüche deutlich senken. Bei diesen Delikten steht Sachsen im Ländervergleich an fünfter -Stelle.

Nicht speziell gesicherte Fenster sind blitzschnell aufgebrochen: Profis brauchen 10 bis höchstens 20 Sekunden. Ein solider mechanischer Grundschutz am Fenster - zum Beispiel ein Querriegelschloss - kostet rund 300 Euro.

Dieter Wonka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr