Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Explosion in Görlitzer Wohnhaus: Glassplitter treffen Fußgänger - Vier Verletzte

Explosion in Görlitzer Wohnhaus: Glassplitter treffen Fußgänger - Vier Verletzte

Bei einer Gasexplosion in einem Görlitzer Mehrfamilienhaus sind am Samstag vier Menschen verletzt worden. Die Ursache für den Gasaustritt war zunächst unklar.

Voriger Artikel
Mann feiert Ende der Entziehungskur mit Alkohol und schläft im Zug ein
Nächster Artikel
Unfreiwilliges Nachsitzen - 75-Jährige wird in Quedlinburger Volkshochschule eingesperrt
Quelle: Stephan Lohse

Görlitz. Der Sachschaden geht wahrscheinlich in die Hunderttausende. Unter den Opfern ist ein 40 Jahre alter Bewohner des Hauses, sagte eine Polizeisprecherin. Er werde mit Brand- und Schnittverletzungen in einem Krankenhaus behandelt. Die Verletzungen seien nicht lebensgefährlich. Weitere Menschen seien zum Unglückszeitpunkt nicht in dem Gebäude gewesen.

Bei den anderen drei Verletzten handelt es sich um Fußgängerinnen im Alter von 47 und 27 Jahren sowie um ein einjähriges Kind. Sie wurden von umherfliegenden Glassplittern getroffen, konnten nach Polizeiangaben das Krankenhaus aber bereits wieder verlassen.

Das fünfstöckige Gebäude in der Görlitzer Innenstadt sei durch die gewaltige Explosion im Erdgeschoss nicht bewohnbar. Ob es einsturzgefährdet sei, müsse noch geklärt werden. Es seien mehrere tragende Wände beschädigt worden, hieß es. Die massive Haustür sei aus dem Rahmen und auf den Gehweg geschleudert worden.

Die Stadtwerke stellten die Gaszufuhr ab. Experten suchten nach dem Grund der Explosion. Unklar war zunächst, ob das Gas durch einen technischen Defekt, menschliches Versagen oder Manipulation ausgetreten war. Die Höhe des Schadens am Wohnhaus und benachbarten Gebäuden sei noch nicht bekannt, es könnte aber in die Hunderttausende gehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr