Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Falsche Polizistin" geht Ermittlern in Torgau ins Netz – 40-Jährige gesteht 23 Taten

"Falsche Polizistin" geht Ermittlern in Torgau ins Netz – 40-Jährige gesteht 23 Taten

Nach jahrelangen Ermittlungen ist der Polizei eine Trickbetrügerin ins Netz gegangen, die seit 2010 in insgesamt 23 Fällen ältere Menschen getäuscht haben soll.

Voriger Artikel
Motorradfahrer bei Frontalzusammenstoß mit Auto im Kreis Leipzig schwer verletzt
Nächster Artikel
Weltenbummler zu Fuß auf Standstreifen der Autobahn 4 unterwegs

Mit diesem Phantombild suchte die Polizei nach einer Betrügerin, die nun festgenommen wurde.

Quelle: Polizei

Torgau. Wie die Behörde am Freitag mitteilte, hatte es die 40-Jährige immer auf gutgläubige Rentner abgesehen und gab sich bei ihren Taten in Torgau sogar als Polizistin aus.

Am Freitagmorgen wurde die Verdächtige vor ihrem Torgauer Grundstück von der Polizei überrascht. Die Beamten hatten einen Durchsuchungsbeschluss dabei. In der Wohnung der Frau fanden die Ermittler weitere Beweise für die Betrügereien. Dazu zählte, dass sich die Beschuldigte das Vertrauen ihrer Opfer erschlich, indem sie sich als Polizistin oder Mitarbeiterin einer gemeinnützigen Organisation ausgab.

Die 40-Jährige soll sich unter anderem als ehrliche Finderin von Portmonees dargestellt haben, die sie vorher selbst gestohlen hatte. Daraufhin gewann sie das Vertrauen ihrer Opfer und nutzte dies, um größere Geldbeträge zu bekommen.

Die Polizei wandte sich bei ihren Ermittlungen an die Medien und erhielt zahlreiche Zeugenhinweise zu der Frau. Auf dieser Basis konnte ein Phantombild erstellt werden, das letztlich zu der nun Festgenommenen führte. Die Frau gestand in einer Vernehmung 23 Betrugsfälle. Da sie außerdem einen festen Wohnsitz hat, verzichtete die Staatsanwaltschaft auf eine Untersuchungshaft. Wie hoch der angerichtete Schaden ist, teilten die Ermittler nicht mit.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr